© KSC

Stand 18.25 Uhr: Die Deutsche Fußball Liga hat dem Karlsruher SC hinsichtlich der Lizenzerteilung für die 2. Bundesliga die Auflage erteilt, auch die provisorische Südtribüne im Wildparkstadion zu überdachen. Gegen diese Auflage wird der Verein Beschwerde einlegen, was innerhalb einer einwöchigen Frist möglich ist. Am gestrigen Dienstag erhielt der Karlsruher SC den Erstbescheid der Deutschen Fußball Liga (DFL) hinsichtlich des Antrages auf Lizenzerteilung für die Spielzeit 2019/20. Darin wird dem KSC unter anderem aufgegeben, alle Tribünenplätze auf der provisorischen Südtribüne einschließlich des Hauptumlaufbereichs im Wildparkstadion bis spätestens 1. September 2019 zu überdachen. Der KSC wird gegen diese Auflage fristgerecht Beschwerde einlegen. „Bereits am heutigen Mittwochvormittag haben wir unseren Rechtsanwalt beauftragt, die Beschwerde gegen die Entscheidung vorzubereiten. Dabei stehen wir in engem Austausch mit der Stadt Karlsruhe“, so das KSC-Präsidium und Geschäftsführer Michael Becker. (KSC)

Gestern hat die DFL den Ausnahmeantrag des Vereins abgelehnt und fordert: Steigt der Verein in die 2. Bundesliga auf, muss bis zum 1. September auch die provisorische Südtribüne überdacht werden, sonst verstößt der KSC gegen Auflagen. Heute hat sich Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup dazu geäußert. Den ersten Antrag auf die Überdachung hatte die Stadt Karlsruhe wegen zu hoher Kosten abgelehnt. (ys)

Das sagt Karlsruhes OB Frank Mentrup zur Überdachung

Weitere News

19. Sep. 2019 - 11:44
In Freiburg ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Korruption im Rathaus: Ein Mitarbeiter beim städtischen Gebäudemanagement soll einer Firma gegen Geld Aufträge zugeschanzt haben. Der Verdächtige wurde Ende 2018 fristlos entlassen. Der Betreffende...
19. Sep. 2019 - 10:25
Der Karlsruher Sport-Club feiert 125. Geburtstag, und dazu gibt es am 24. September einen Festakt im Karlsruher Konzerthaus. Dabei wird die bewegte Vereinsgeschichte mit allen Höhen und Tiefen in Filmen und Präsentationen noch mal gezeigt. Zu den...
19. Sep. 2019 - 10:23
Völlig losgelöst war ein LKW gestern am späten Nachmittag in Ottenhöfen unterwegs. Der Fahrer hatte den Laster in der Allerheiligenstraße geparkt, aber vergessen, die Handbremse richtig anzuziehen. Der Lkw rollte führerlos in Richtung...
19. Sep. 2019 - 10:21
Nicht nur bei Rastatt hats gestern Nachmittag gekracht, auch bei Baden-Baden standen Autofahrer nach Unfällen lange im Stau. Schuld waren LKW-Fahrer, die nicht richtig aufgepasst hatten. Einer hatte einen Kia auf dem Standstreifen übersehen und...
19. Sep. 2019 - 08:05
Die Stadtverwaltung Oppenau empfiehlt vorsorglich, in den Ortsteilen Maisach und Ramsbach das Leitungswasser abzukochen. Es besteht der Verdacht auf Verunreinigung durch Keime. Betroffen ist Wasser zum Trinken, Kochen, Zähne putzen oder Reinigen....
19. Sep. 2019 - 06:16
Ein Rettungshubschrauber musste kommen und die A5 bei Rastatt in Richtung Karlsruhe gesperrt werden: Eine Motorradfahrerin ist gestern Nachmittag in ein Auto im Stauende gerast. Die 39-Jährige wurde schwer verletzt. Warum die Frau den Unfall baute,...