© iStockphoto

30.000 Euro haben Diebe in Kippenheim mit dem Enkeltrick ergaunert. Kurz vor Mittag rief die angebliche Tochter des Ehepaars zu Hause an und sagte: Sie braucht dringend Geld, weil sie sich eine Wohnung kaufen will. Weil die Tochter den richtigen Vornamen sagte, fiel den Eltern nichts auf. Am Telefon hieß es: Eine Notarin soll vorbeikommen und das Geld abholen. Die kam eine Stunde später auch und holte den ersten Teil des Geldes, nach weiteren Telefonaten mit der scheinbaren Tochter auch noch den Rest des Geldes ab. Erst am späten Abend kam dem Ehepaar das Ganze komisch vor. Sie riefen die Polizei – die sucht jetzt nach Zeugen. (ts)

Von der Frau, die sich möglicherweise von einem Taxi von der Wohnadresse der Betrogenen abholen ließ sowie von der Beute fehlen seither jede Spur. Wem im  südlichen Bereich der Gemeinde westlich der B 3 eine verdächtige Frau oder kurz nach 14 Uhr ein Taxi aufgefallen ist, wendet sich bitte unter der Telefonnummer:

0781 21-2820 an die Ermittler der Kriminalpolizei.

Die Polizei rät zur Vorsicht:

 

   - Seien Sie misstrauisch, wenn sich jemand am Telefon nicht selbst

     mit Namen vorstellt.

 

   - Legen Sie einfach den Telefonhörer auf, sobald Ihr

     Gesprächspartner Geld von Ihnen fordert.

 

   - Vergewissern Sie sich, ob der Anrufer wirklich ein Verwandter

     ist: Rufen Sie die jeweilige Person unter der bisher bekannten

     und benutzten Nummer an und lassen Sie sich den Sachverhalt

     bestätigen.

 

   - Geben Sie keine Details zu Ihren familiären oder finanziellen

     Verhältnissen preis.

 

   - Übergeben Sie niemals Geld an unbekannte Personen.

 

   - Informieren Sie sofort die Polizei über die 110, wenn Ihnen ein

     Anruf verdächtig vorkommt.

 

   - Wenn Sie Opfer geworden sind: Wenden Sie sich an die Polizei und

     erstatten Sie Anzeige.

Weitere News

22. Mär. 2019 - 15:33
Da werden Tagebücher und Briefe der Bevölkerung archiviert: Das Deutsche Tagebucharchiv in Emmendingen ist rund 20 Jahre nach der Gründung zum „Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung“ erklärt und unter Denkmalschutz gestellt worden. Es ist die...
22. Mär. 2019 - 15:29
Kehl wimmelte bisher nur so vor Shisha-Bars – inzwischen hat sich die Zahl aber von 89 auf 47 fast halbiert. Grund sind neue Auflagen für die Belüftung, die von der Stadt im letzten Jahr erlassen wurden. Damit sollen Besucher und Mitarbeiter...
22. Mär. 2019 - 14:29
Häuslebauer, Heimwerker und Hobbygärtner treffen sich ab heute in Offenburg: Bis Sonntag läuft die Messe Bauen Wohnen Garten. Wer vorhat, seine eigenen vier Wände zu beziehen, zu modernisieren oder umzugestalten, bekommt neueste Trends, Anregungen...
22. Mär. 2019 - 13:25
Stand 16.50 Uhr:  Aufatmen für alle, die auf der A5 Richtung Karlsruhe unterwegs sind: Nach dem schweren Unfall mit dem umgekippten Kleintransporter heute Mittag sind gerade eben alle Spuren wieder frei geworden – es gibt aber noch 15...
22. Mär. 2019 - 13:22
Das ist tückisch für Autofahrer zu dieser Jahreszeit: Wenn die Sonne niedrig über dem Horizont steht, kann von jetzt auf gleich die Sicht weg sein – so passiert in Oberkirch am Nachmittag, und prompt kam es zum Unfall. Der geblendete Skodafahrer...
22. Mär. 2019 - 12:18
Nächste Woche werden bei Schiltach nachts die Tunnel gesperrt. Grund: sie werden routinemäßig gereinigt. Laut Straßenmeisterei ist zuerst am nächsten Mittwoch der Kirchbergtunnel dran – von 19 bis ca. 5.30 Uhr früh. Die Nacht drauf wird dann...