Schwarzwaldradio bundesweit
Schwarzwaldradio bundesweit © Funkhaus Ortenau

Rund 250 Gäste feierten den Bundesstart von SCHWARZWALDRADIO am 07.09.2016 im Europa-Park

Einfach immer Urlaub – und das in ganz Deutschland über DAB+! Seit dem 01. September sendet unser Schwestersender SCHWARZWALDRADIO bundesweit Classic Hits & Super Oldies. Dies wurde am gestrigen Mittwoch im Saal La Scala des Hotels Colosseo (Europa-Park Rust) mit rund 250 geladenen Gästen gefeiert. Darunter viele „Schwarzwälder Persönlichkeiten“ aus Politik, Kultur und Wirtschaft.

Aufsichtsratsvorsitzender der Schwarzwald Tourismus GmbH, der Ortenauer Landrat Frank Scherer ist von SCHWARZWALDRADIO als „optimaler Wirtschaftsförderer in der Region“ überzeugt. „Mehr Touristen bedeuten auch mehr Arbeitsplätze.“, so Scherer. Auch an der kulinarischen Attraktivität der Ferienregion zweifelt er nicht: „Der Schwarzwald genießt einen legendären Ruf. Kirschwasser, Schwarzwälder Kirschtorte, der Schwarzwälder Schinken sind Markenbotschafter weltweit. Die Schwarzwald-Touristiker haben ihren Einfalls- und Erfindungsreichtum bewiesen.“ Da trifft es sich doch gut, dass die Urlaubsregion mit SCHWARZWALDRADIO nun bundesweit präsentiert wird.

Scherer fand lobende Worte für SCHWARZWALDRADIO: „Das Team von SCHWARZWALDRADIO ist nah an den Menschen, der Region – und dabei immer kreativ frech, ohne zu verletzen. Das ist gutes, authentisches Radio – und in Deutschland nicht selbstverständlich. Hier werden die Hörer, Einheimische  und Gäste mit der Region vertraut gemacht.“ Umso schöner, dass er den Sender „morgens im Bad beim Rasieren“ hört.

Guido Wolf, Minister für Justiz und Europaangelegenheiten, griff dies direkt auf und präsentierte einen neuen Slogan für Deutschlands erstes offizielles Ferienradio: „Ein jeder möge es probieren, SCHWARZWALDRADIO beim Rasieren.“ Wolf betrachtet den bundesweiten Sendestart als tollen „Werbeträger für den Schwarzwald. Es kann nicht genug Menschen geben, denen man berichtet, wie schön es bei uns ist.“

Durch den Abend führte SCHWARZWALDRADIO -Geschäftsführer und Moderator Markus Knoll. „Wie ein Kind, das auf das Geschenke auspacken an Weihnachten“ hatte er sich vor der Veranstaltung und dem bundesweiten Sendestart gefühlt. „Ich freue mich darauf, den Namen Schwarzwald nach außen zu tragen und das Programm mit neuen Moderationsstrecken und Aktionen voranzubringen“, so Knoll.

SCHWARZWALDRADIO sendet über Digitalradio/DAB+ Berichte aus dem Schwarzwald sowie weiterführende Themen und Trends rund um die Bereiche Urlaub, Freizeit, Gastronomie, Hotellerie und Wellness. Das Musikprogramm bietet Classic Hits und Super Oldies, im Programm gibt es fast ausschließlich gute Nachrichten. Einfach immer Urlaub.

Weitere News

20. Jul. 2019 - 17:59
Rund 65.000 Besucher haben gestern auf der Günther-Klotz-Anlage gefeiert. Polizei und Veranstalter waren mit dem gestrigen Auftakt zufrieden. Heute stehen unter anderem Fettes Brot und Max Giesinger auf der Bühne. "Das Fest" ist eines der größten...
20. Jul. 2019 - 15:31
Korso aus 600 Motorrädern und 200 Autos: Hunderte Motorradfahrer sind heute Nachmittag (Sa) in Meißenheim unterwegs. Grund dafür ist die Beerdigung des Lahrer Hells-Angels-Gründer Horst Walter. Der hatte Ende Mai einen Unfall und erlag seinen...
20. Jul. 2019 - 10:38
„Wasserflaschen für den heimischen Verzehr zu kaufen, sei in Deutschland unnötig.“ Das sagte Bundesumweltministerin Svenja Schulze im Herbst vergangenen Jahres und stellte damit einen Zusammenhang zwischen der Vermüllung der Weltmeere und dem...
20. Jul. 2019 - 10:29
14 Monate nach dem verheerenden Großbrand wird nächste Woche am Dienstag (23. Juli) „Skandinavien“ im Europa-Park Rust offiziell wieder eröffnet. Schon Ende Mai sollte der Themenbereich fertig sein und zusammen mit dem neuen Park-Hotel Kronasar...
20. Jul. 2019 - 10:25
an der Autobahn A 5 bei Freiburg waren scheinbar besonders schöne Störche - einem LKW-Fahrer war dies am Freitag aufgefallen. Der Mann fotografierte mit seinem Smartphone durch die Windschutzscheibe ein Storchennest auf einem Strommasten...
20. Jul. 2019 - 10:23
In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Feuerwehr Appenweier zu einem Gartenhausbrand alarmiert. In der verlängerten Straße „Hinter den Gärten“ in Richtung Ebersweier stand eine Scheune in Vollbrand. Die Scheune konnte allerdings nicht...