Oberwolfach
Oberwolfach © Funkhaus Ortenau

MiMa, Mineralien- und Mathematikmuseum Oberwolfach

Wir laden Dich ein, einen Blick auf die Wunderwelt der Mathematik und Mineralien zu werfen, wie Du es vielleicht noch nie vorher getan hast. Das MiMa, Mineralien- und Mathematikmuseum Oberwolfach, zeigt nicht nur einzigartige Schätze an Mineralien der Region oder kunstvolle Einblicke in die Welt der Mathematik, sondern gerade auch die spannende Verbindung von Mathematik und Mineralien. Installationen zum Thema Symmetrie und Kristallographie lassen Dich diese beiden Gebiete auf neue Weise verstehen.

Das "MiMa - Mineralien- und Mathematikmuseum Oberwolfach" vereint die zwei Alleinstellungsmerkmale der Region in einem neuen interaktiven Museum: das Wissen des Mathematischen Forschungsinstituts Oberwolfach und die einzigartigen Schwarzwaldmineralien des Vereins der Freunde von Mineralien und Bergbau Oberwolfach e.V.!

 

  Freikarte für das MiMa

Für nur 40 SchwarzwaldTALER erhältst Du Sie eine Freikarte für das MiMa.

Nur solange der Vorrat reicht.
Unsere hauseigenen Wertgutscheine sind bei Sonderaktionen nicht einlösbar!

 

 

Die Grube Wenzel im Oberwolfacher Frohnbach

Eine der ehemals bedeutendsten Silbergruben des mittleren Schwarzwaldes, die Grube Wenzel im Oberwolfacher Frohnbach, ist der Öffentlichkeit als Besucherbergwerk zugänglich gemacht worden und bietet damit einen einmaligen Einblick in den historischen Bergbau, der im Kinzigtal an vielen Stellen beheimatet war. In 5000 Stunden haben die Mitglieder und Freunde des „Fördervereines Besucherbergwerk e.V.“ das historische Silberbergwerk aufgewältigt, um dieses traditionsreiche Stück Heimatgeschichte der Nachwelt zu erhalten und zu zeigen. Die Grube Wenzel besteht aus einem weitläufigen Gangsystem auf mehreren Ebenen. Ein Teil wurde als Besucherbergwerk für die Allgemeinheit zugänglich gemacht und kann in Gruppen von 8 bis 10 Personen mit einem Führer in einem etwa eineinhalbstündigen Rundgang besichtigt werden.

Der andere Teil, überwiegend die tiefer gelegenen Stollen, wird als Erlebnisbergwerk nur geöffnet auf besondere Anfrage hin.
Die Besichtigung der Grube Wenzel ist nur mit Führung möglich. Anmeldung der Gruppen unter Tel. 07834/868392.

 

  Freikarte Grube Wenzel

Für nur 40 SchwarzwaldTALER erhältst Du eine Freikarte für die Grube Wenzel.

Nur solange der Vorrat reicht.
Unsere hauseigenen Wertgutscheine sind bei Sonderaktionen nicht einlösbar!

Weitere News

19. Jun. 2019 - 16:27
16.30 Uhr: Rund 300 Jugendliche haben am Kehler Freibad für einen größeren Polizeieinsatz gesorgt. Nach ersten Infos der Polizei gab es vor dem Kassenbereich einen größeren Rückstau und Gedränge. Der Sicherheitsdienst hatte gegen 14.30 Uhr keinen...
19. Jun. 2019 - 15:17
Der Bademeister musste mehrmals eingreifen: In einem Kuppenheimer Schwimmbad haben gestern Abend mehrere Jugendliche für Aufsehen gesorgt. Rund 20 Menschen randalierten und störten die Badegäste. Erst als die Polizei dazu kam, gingen die...
19. Jun. 2019 - 15:11
Bis zu 100 Menschen haben sich am letzten Samstag rund um die Festhalle in Rammersweier geprügelt, es waren sogar Dachlatten im Spiel. Bis jetzt ist unklar, warum die Gründungsfeier eines „Eritreischen Musik- und Kulturvereins“ eskalierte. Die...
19. Jun. 2019 - 12:59
Von Brennerei zu Brennerei wandern: Das geht morgen in Nordrach beim "Brennhislitag". Auf dem 20 Kilometer langen Obstbrennerweg kann man bei zwölf Brennereihöfen, einem urigen Schopf und an vier Gastro-Betrieben Halt machen.  Für alle,...
19. Jun. 2019 - 12:56
Selbst als das Opfer auf dem Boden lag hörte er nicht auf, auf ihn einzutreten.  Die Polizei in Offenburg ermittelt gegen einen 21-Jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung. Der 21-Jährige ging in eine Bar in der Offenburger Hauptstraße und...
19. Jun. 2019 - 12:17
Fußball-Profi Vincent Sierro verlässt den SC Freiburg – und das nach nur fünf bestrittenen Pflichtspielen für den SC. Der Mittelfeldspieler wechselt in seine Schweizer Heimat zu den Young Boys Bern. Der 23-Jährige war im Januar 2017 zu den...