Oberwolfach
Oberwolfach © Funkhaus Ortenau

MiMa, Mineralien- und Mathematikmuseum Oberwolfach

Wir laden Dich ein, einen Blick auf die Wunderwelt der Mathematik und Mineralien zu werfen, wie Du es vielleicht noch nie vorher getan hast. Das MiMa, Mineralien- und Mathematikmuseum Oberwolfach, zeigt nicht nur einzigartige Schätze an Mineralien der Region oder kunstvolle Einblicke in die Welt der Mathematik, sondern gerade auch die spannende Verbindung von Mathematik und Mineralien. Installationen zum Thema Symmetrie und Kristallographie lassen Dich diese beiden Gebiete auf neue Weise verstehen.

Das "MiMa - Mineralien- und Mathematikmuseum Oberwolfach" vereint die zwei Alleinstellungsmerkmale der Region in einem neuen interaktiven Museum: das Wissen des Mathematischen Forschungsinstituts Oberwolfach und die einzigartigen Schwarzwaldmineralien des Vereins der Freunde von Mineralien und Bergbau Oberwolfach e.V.!

 

  Freikarte für das MiMa

Für nur 40 SchwarzwaldTALER erhältst Du Sie eine Freikarte für das MiMa.

Nur solange der Vorrat reicht.
Unsere hauseigenen Wertgutscheine sind bei Sonderaktionen nicht einlösbar!

 

 

Die Grube Wenzel im Oberwolfacher Frohnbach

Eine der ehemals bedeutendsten Silbergruben des mittleren Schwarzwaldes, die Grube Wenzel im Oberwolfacher Frohnbach, ist der Öffentlichkeit als Besucherbergwerk zugänglich gemacht worden und bietet damit einen einmaligen Einblick in den historischen Bergbau, der im Kinzigtal an vielen Stellen beheimatet war. In 5000 Stunden haben die Mitglieder und Freunde des „Fördervereines Besucherbergwerk e.V.“ das historische Silberbergwerk aufgewältigt, um dieses traditionsreiche Stück Heimatgeschichte der Nachwelt zu erhalten und zu zeigen. Die Grube Wenzel besteht aus einem weitläufigen Gangsystem auf mehreren Ebenen. Ein Teil wurde als Besucherbergwerk für die Allgemeinheit zugänglich gemacht und kann in Gruppen von 8 bis 10 Personen mit einem Führer in einem etwa eineinhalbstündigen Rundgang besichtigt werden.

Der andere Teil, überwiegend die tiefer gelegenen Stollen, wird als Erlebnisbergwerk nur geöffnet auf besondere Anfrage hin.
Die Besichtigung der Grube Wenzel ist nur mit Führung möglich. Anmeldung der Gruppen unter Tel. 07834/868392.

 

  Freikarte Grube Wenzel

Für nur 40 SchwarzwaldTALER erhältst Du eine Freikarte für die Grube Wenzel.

Nur solange der Vorrat reicht.
Unsere hauseigenen Wertgutscheine sind bei Sonderaktionen nicht einlösbar!

Weitere News

10. Dez. 2019 - 17:46
Der KSC hat den Rechtsstreit mit der Stadt Karlsruhe um Informationsanspruch über den Stadionvertrag gewonnen. Das Oberlandesgericht Karlsruhe bestätigte das erste Urteil des Landesgerichts. Dem KSC stehe eine umfassende und uneingeschränkte...
10. Dez. 2019 - 16:43
Kein Handy, kein Internet – seit Tagen ärgern sich Kehler mit Problemen des Mobilfunkanbieters o2 herum. Teilweise gibt es einen kompletten Netzausfall, auch bei Unternehmen, die Netzinfrastrukturen von o2 nutzen wie zum Beispiel blau.de. Laut dem...
10. Dez. 2019 - 16:18
Das Feuer in einem Doppelhaus in Offenburg-Hildboldtsweier am Sonntag war offenbar Brandstiftung. Die Polizei hat einen Bewohner im Verdacht. Der soll ausgerastet sein, eine brennbare Flüssigkeit im Gebäude verschüttet und die angezündet haben,...
10. Dez. 2019 - 15:47
Er soll seine Ex-Freundin erwürgt haben - nach dem gewaltsamen Tod einer jungen Frau in Bühlertal letzten September wurde ein 24-Jähriger wegen Mordes angeklagt. Laut Staatsanwaltschaft hat der Mann die Ex kurz nach der Trennung unter einem Vorwand...
10. Dez. 2019 - 15:46
Seit Anfang November mussten Autofahrer Umwege machen oder standen deswegen im Stau – ab morgen ist der neue Kreisverkehr an der Otto-Hahn-Straße in Offenburg frei. Dann fehlen nur noch ein paar Straßenmarkierungen. Damit ist die wichtige Ost-West-...
10. Dez. 2019 - 13:51
Nach dem Auto-Angriff auf einen Türsteher vor einer Kehler Disco im Sommer 2018 beginnt am Mittwoch nächster Woche der Prozess gegen einen 25-Jährigen vor dem Offenburger Landgericht. Der soll im Streit um seinen Rausschmiss versucht haben, den...