Oberwolfach
Oberwolfach © Funkhaus Ortenau

MiMa, Mineralien- und Mathematikmuseum Oberwolfach

Wir laden Dich ein, einen Blick auf die Wunderwelt der Mathematik und Mineralien zu werfen, wie Du es vielleicht noch nie vorher getan hast. Das MiMa, Mineralien- und Mathematikmuseum Oberwolfach, zeigt nicht nur einzigartige Schätze an Mineralien der Region oder kunstvolle Einblicke in die Welt der Mathematik, sondern gerade auch die spannende Verbindung von Mathematik und Mineralien. Installationen zum Thema Symmetrie und Kristallographie lassen Dich diese beiden Gebiete auf neue Weise verstehen.

Das "MiMa - Mineralien- und Mathematikmuseum Oberwolfach" vereint die zwei Alleinstellungsmerkmale der Region in einem neuen interaktiven Museum: das Wissen des Mathematischen Forschungsinstituts Oberwolfach und die einzigartigen Schwarzwaldmineralien des Vereins der Freunde von Mineralien und Bergbau Oberwolfach e.V.!

 

  Freikarte für das MiMa

Für nur 40 SchwarzwaldTALER erhältst Du Sie eine Freikarte für das MiMa.

Nur solange der Vorrat reicht.
Unsere hauseigenen Wertgutscheine sind bei Sonderaktionen nicht einlösbar!

 

 

Die Grube Wenzel im Oberwolfacher Frohnbach

Eine der ehemals bedeutendsten Silbergruben des mittleren Schwarzwaldes, die Grube Wenzel im Oberwolfacher Frohnbach, ist der Öffentlichkeit als Besucherbergwerk zugänglich gemacht worden und bietet damit einen einmaligen Einblick in den historischen Bergbau, der im Kinzigtal an vielen Stellen beheimatet war. In 5000 Stunden haben die Mitglieder und Freunde des „Fördervereines Besucherbergwerk e.V.“ das historische Silberbergwerk aufgewältigt, um dieses traditionsreiche Stück Heimatgeschichte der Nachwelt zu erhalten und zu zeigen. Die Grube Wenzel besteht aus einem weitläufigen Gangsystem auf mehreren Ebenen. Ein Teil wurde als Besucherbergwerk für die Allgemeinheit zugänglich gemacht und kann in Gruppen von 8 bis 10 Personen mit einem Führer in einem etwa eineinhalbstündigen Rundgang besichtigt werden.

Der andere Teil, überwiegend die tiefer gelegenen Stollen, wird als Erlebnisbergwerk nur geöffnet auf besondere Anfrage hin.
Die Besichtigung der Grube Wenzel ist nur mit Führung möglich. Anmeldung der Gruppen unter Tel. 07834/868392.

 

  Freikarte Grube Wenzel

Für nur 40 SchwarzwaldTALER erhältst Du eine Freikarte für die Grube Wenzel.

Nur solange der Vorrat reicht.
Unsere hauseigenen Wertgutscheine sind bei Sonderaktionen nicht einlösbar!

Weitere News

13. Nov. 2019 - 06:26
Keine Verletzten und keine größeren Schäden – diese Bilanz zieht die zuständige Präfektur nach dem gestrigen Erdbeben mit Epizentrum bei Straßburg. Das war vor allem im Raum Kehl und Umgebung zu spüren. Ein paar Gebäude wurden im Elsass ...
13. Nov. 2019 - 06:17
Das Wetter war zwar durchwachsen - der Chrysanthema in Lahr hat das aber offenbar nicht geschadet. Immer mehr Reisegesellschaften steuern die herbstliche Open-Air-Blumenschau an. Rund 17.000 Besucher kamen mit 472 Bussen, etwa ein Drittel davon aus...
12. Nov. 2019 - 18:24
Stand Mittwoch 5 Uhr: Nach Bauarbeiten entwickelte sich in einer Dehnfuge wohl ein Schwelbrand – die Folge war ein stundenlanger Feuerwehreinsatz in der Bühler Innenstadt. Es rauchte am späten Nachmittag stark in dem betroffenen Mehrfamilienhaus,...
12. Nov. 2019 - 18:11
Stand Mittwoch 5.15 Uhr: In Oberkirch war am frühen Abend teilweise der Strom weg. Es saßen nicht nur die Bewohner im Dunkeln, auch die Polizei musste auf die B28 ausrücken. Dort standen die Tunnelampeln wegen des Stromausfalls auf Rot. Daher...
12. Nov. 2019 - 16:27
Eine Autofahrerin wurde heute Vormittag bei einem schweren Unfall auf der A5 zwischen Rastatt und Karlsruhe lebensgefährlich verletzt – und wieder mal hat die Rettungsgasse nicht überall funktioniert. Die Polizei war mit einem Videowagen unterwegs...
12. Nov. 2019 - 14:54
Gab es im Raum Kehl gegen 14.40 Uhr ein Erdbeben? Diese Frage hat uns massenhaft erreicht und wir haben natürlich recherchiert: Tatsächlich hat ein leichtes Erdbeben die Ortenau erschüttert. Das Epizentrum lag nach Informationen des...