Erdbeben in Kehl vom 12.11.2019 © landeserdbebendienst

Nach leichten Erdbeben in Straßburg und Kehl vor knapp drei Wochen ist weiterhin nicht klar, wie es mit den Bohrungen für ein Geothermie-Kraftwerk weitergeht. Straßburger Wissenschaftler haben einen ersten Bericht abgegeben. Sie gehen davon aus, dass die Arbeiten für das Geothermie-Kraftwerk wohl der Grund für die Erschütterungen waren. Es spreche nur wenig für eine natürliche Ursache. Es sollen allerdings noch weitere Daten ausgewertet werden. Erst dann werde es eine Empfehlung geben. Nach den Beben, die auch in Kehl zu spüren waren, hatte die Präfektur in Straßburg die Arbeiten am Geothermiekraftwerk gestoppt. Die Erdstöße zwischen dem 12. und 14. November hatten auf der Richterskala Stärken von bis zu 3,0.

Weitere News

29. Sep. 2020 - 11:19
Nach Union Berlin bemüht sich nach Medienberichte angeblich inzwischen auch der Hamburger SV um eine Verpflichtung von KSC-Stürmer Philipp Hofmann. Der Ligarivale soll sogar schon Angebote für den Angreifer vorgelegt haben, Sportchef Kreuzer geht...
29. Sep. 2020 - 10:13
In der Seniorenresidenz „Kinzigtal“ in Gengenbach gibt es mehrere Corona-Fälle unter den Bewohnern. Ein Betroffener wurde ins Ortenau Klinikum nach Offenburg verlegt. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt wurden Erkrankte isoliert und Tests für die...
29. Sep. 2020 - 09:40
Ab morgen (Mittwoch) gilt die geänderte Corona-Verordnung in Baden-Württemberg – mit verschärfter Maskenpflicht. Dann muss zum Beispiel nicht nur das Gastronomie-Personal einen Mund-Nasenschutz tragen, sondern auch die Gäste, bis sie an ihrem Platz...
29. Sep. 2020 - 09:27
Ein Ford hat sich gestern Abend auf der A5 zwischen Appenweier und Achern mehrfach überschlagen, rauschte über ein Feld und kam erst in einem kleinen Waldstück zum Stehen. Der Fahrer wurde verletzt mithilfe der Feuerwehr geborgen und kam ins...
29. Sep. 2020 - 07:08
 Rehrücken mit Servietten-Knödel in einer Pfeffer-Sauce mit „Masch-bächer Kirschwässerle“ – damit gewann die Mösbacherin Nadine Weber bei der SWR-Kochdoku „Lecker aufs Land“. Dabei stellen Landfrauen ihre Bauernhöfe vor und kochen für die...
29. Sep. 2020 - 06:54
Dieses Jahr kamen noch 11.000 Pferdefreunde - im kommenden Februar gibt es aber keine Baden Classics bei der Messe Offenburg. Das haben Turnier- und Messeleitung beschlossen. Dank Corona kann das internationale Hallenspringturnier nicht im bewährten...