© Petra Bork pixelio

Die Wasserschutzpolizei bitte im Bereich des Kehler Hafens und des Gewerbegebietes Auenheim Fenster und Türen geschlossen zu halten. Grund dafür sind umherfliegende Dämmmaterial-Partikel. Die werden durch die Luft geweht, nachdem im Kehler Hafen ein Hallendach durch den Sturm abgedeckt wurde. Dabei wurden circa 1.000 Quadratmeter Dachfläche beschädigt.(lb)

Weitere News

16. Jul. 2018 - 15:50
Am Samstag kreiste der Polizeihubschrauber über der Landesgartenschau in Lahr. Da ist aber nichts Schlimmes passiert – da war Blaulichttag auf dem Landesgartenschau-Gelände. Neben dreizehn weiteren Rettungsorganisationen präsentierte sich auch die...
16. Jul. 2018 - 15:06
Bei dem Brand eines Hauses in Haslach-Bollenbach haben fünf Bewohner fast alles verloren: die Stadt Haslach hat jetzt ein Spendenkonto für die Betroffenen eingerichtet. Die Feuerwehr hatte ein Ausbreiten der Flammen auf Häuser in der Nachbarschaft...
16. Jul. 2018 - 12:35
Bei Arbeiten in seinem Garten in Elzach ist ein 82-jähriger Mann tödlich verunglückt. Der Senior stürzte am Samstag in eine Zisterne – warum, ist unklar. Nachbarn und Angehörige konnten den Mann aus dem unterirdischen Wasserbehälter bergen und...
16. Jul. 2018 - 12:35
Eine Woche früher als geplant gibt es den nächsten Umbau in der A5-Baustelle zwischen Ettenheim und Lahr. Die eine Seite ist jetzt fertig saniert – daher wird der Verkehr mit jeweils zwei verengten Spuren pro Richtung auf diese Seite verlagert. Das...
16. Jul. 2018 - 12:34
Betrunken und ohne Führerschein hat ein 26-jähriger Autofahrer in Lahr heute früh einen Unfall gebaut. Er rauschte in der Dr.-Georg-Schaeffler-Straße auf eine Verkehrsinsel und gegen die Schilder dort. Der Mann hatte deutlich über zwei Promille...
16. Jul. 2018 - 11:16
Über eine Million Euro für schnelles Internet in der Ortenau gibt es vom Land. Wie die Grünen-Landtagsabgeordnete Sandra Boser mitteilt, erhalten insgesamt über 50 Kommunen in Baden-Württemberg Förderbescheide für den Breitbandausbau. Darunter sind...