© Ulrich Marx

Sie standen an den Fenstern und kamen nicht mehr ins Freie, ein Bewohner drohte aus dem Dachfenster zu springen: In Kehl hat am Abend ein Mehrfamilienhaus „Am Mittelplatz“ gebrannt. Weil der Rauch im Treppenhaus so stark war mussten vier Bewohner von der Feuerwehr über Leitern gerettet werden. Insgesamt sieben Menschen kamen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Das Feuer brach im Keller aus, warum ist noch unklar. Die Wohnungen sind so stark verraucht, dass man vorerst nicht drin wohnen kann. Sobald sie die Klinik verlassen können, kommen sie zunächst in ein Hotel. Der Brand brach im Keller aus, warum ist noch unklar. 40 Feuerwehrleute waren im Einsatz, der Brandort wurde von der Polizei beschlagnahmt. (ts)

Weitere News

20. Jun. 2019 - 13:05
Ein 17-Jähriger samt Sozia sind gestern Abend in Schonach bei einem Unfall schwer verletzt worden. Nach dem Besuch einer Shisha-bar hatte der 17-Jährige zunächst solo eine Runde mit dem Mofa gedreht, bevor sich eine 19-Jährige hinter ihn auf das...
20. Jun. 2019 - 11:06
Wegen eines medizinischen Notfalls ist die Rheintalbahn zwischen Appenweier und Achern derzeit komplett gesperrt. Auf der Strecke Offenburg - Karlsruhe kommt es zu Verspätungen. Auf der Rheintalbahnstrecke zwischen Appenweier und Achern wurde am...
19. Jun. 2019 - 18:36
Offenbar weil er kein WLAN-Netz hatte, ist ein 18-Jähriger in Offenburg ausgerastet. Die Polizei musste gestern Abend zweimal anrücken. Nach dem ersten Anruf bei der Polizei konnten die Beamten den Mann vor Ort beruhigen. Beim zweiten Mal...
19. Jun. 2019 - 17:35
Der SC Freiburg hat das südkoreanische Toptalent Wooyeong Jeong vom FC Bayern München verpflichtet. Der 19-Jährige Stürmer gilt als eines der größten Talente Südkoreas und hat in Freiburg einen langfristigen Vertrag unterschrieben. Der Wechsel des...
19. Jun. 2019 - 16:50
Eine 22 Jahre alte Frau wurde am Abend des 20. Juni 1996 in ihrer Wohnung in Gengenbach-Bermersbach Opfer eines Tötungsdelikts. Ihr in diesem Zusammenhang  mit Haftbefehl gesuchter damaliger Ehemann hatte sich nach der Tat ins Ausland abgesetzt...
19. Jun. 2019 - 16:27
Stand 18.40 Uhr: Das meldet die Stadt Kehl: Mehr als 300 Personen haben am heutigen Mittwoch, 19. Juni, versucht, gleichzeitig ins Kehler Freibad zu gelangen. Aufgrund des immer stärker werdenden Drucks nach vorne erlitten einige Personen...