HITRADIO OHR
Sport

Fritz Keller als DFB-Präsident zurückgetreten

Wie angekündigt, ist der ehemalige SC-Freiburg-Präsident Fritz Keller als Chef des Deutschen Fußball-Bundes heute (Mo) zurückgetreten. Er war wegen eines Nazi-Vergleichs gegen Vizepräsident Koch massiv in die Kritik geraten. „Ich übernehme damit persönlich Verantwortung für meine Entgleisung, die trauriger Tiefpunkt der desolaten Führungssituation des DFB bleiben soll“, sagte Keller laut einer DFB-Mitteilung. Am vergangenen Freitag hat die Ethikkammer des Sportgerichts in der Sache verhandelt, ein Urteil wird für diese Woche erwartet. Einfluss auf die Rücktrittsentscheidung hat es nicht mehr. (sst)


Jetzt teilen

WEITERE NACHRICHTEN

NACHRICHTEN ZUM NACHHÖREN

Nachrichten
Hitradio Ohr Boersennachrichten
Nachrichten
Hitradio Ohr Boersennachrichten
Nachrichten
Hitradio Ohr Boersennachrichten
Nachrichten
Hitradio Ohr Boersennachrichten
Nachrichten
Wolfgang Schreiber, Pressesprecher der Feuerwehr Offenburg zum Brand in Offenburg
Nachrichten
Hitradio Ohr Boersennachrichten
Nachrichten
Businessnachrichten KW 24
Nachrichten
Hitradio Ohr Boersennachrichten
Heroteaser HITRADIO OHR App sw
Empfang
Jetzt kostenlos downloaden
Die HITRADIO OHR APP

Freut Euch schon jetzt auf die neue HITRADIO OHR APP. Holt Euch die App für Smartphones  und Tablets. Hört die letzten Nachrichten oder Verkehrsmeldungen einfach noch mal an, speichert Eure Lieblingssongs und habt vollen Zugriff auf unsere Audiothek.

NEU IM JUNI IN DEINEM APP-STORE.

 

 

       

IN EIGENER SACHE

Mit Radio hören Geld und tolle Prämien verdienen

Beteilige Dich am Programm und den Gewinnspielen von HITRADIO OHR und sammle OHRbits-Punkte auf Deinem kostenlosen Sammlerkonto.

Mit denen kannst Du bei unseren Partnern shoppen gehen oder Dir auf unserer Website tolle Prämien aussuchen.

OHRbits erhältst Du für
  • Verkehrs- und Blitzermeldungen
  • Wetterwächter-Meldungen
  • Gewinnspiele
  • u.v.m.

Als OHRbits-Sammler erhältst Du auf Wunsch wöchentlich unseren Vorteils-Newsletter mit exklusiven Angeboten.