© Sascha Bäuerle

Es soll eine neue Attraktion im Schwarzwald werden, trotz fünf Wochen Bauverzug zum Start soll der Rohbau für die neue Grindehütte auf der Hornisgrinde nächste Woche fertig sein. Die Waldgenossenschaft Seebach ist optimistisch, dass die Gaststätte im Dezember öffnet. Die soll Platz für 120 Wanderer haben und einen Ausblick über den Schwarzwald bieten. Nach der Eröffnung der Gaststätte soll im Frühjahr die Außenanlage noch aufgehübscht und ein 50 Meter „Skywalk“ gebaut werden. Weil die Handwerker mit Abreiten so ausgelastet sind, kostet der Bau statt 2,5 Millionen Euro wohl über 3 Millionen Euro. (lb) 

Weitere News

22. Mai. 2019 - 10:41
Mehrere Wölfe wurden in den letzten Jahren auch schon bei uns im Schwarzwald gesichtet. Aber wie umgehen mit dem? Heute will das Bundeskabinett in Berlin über einen Gesetzentwurf entscheiden. Der soll das Abschießen von Wölfen, die Probleme machen...
22. Mai. 2019 - 10:38
Diese Baustelle hat den Autofahrern viele Nerven gekostet, fast täglich gab es Staus: Jetzt sind die Bauarbeiten an der B3/B33 in Offenburg Höhe der Messe fertig. Die letzten Verkehrssicherungen wurden abgebaut, es gibt nur noch kleinere...
22. Mai. 2019 - 08:35
Archivfoto aus Offenburg
Jedes Jahr wird eine andere Region im Land vorgestellt, sie sollen das Verständnis für Heimat vertiefen und das Wir-Gefühl der Menschen in Baden-Württemberg stärken:  Oberkirch will 2026 Ausrichter der Heimattage Baden-Württemberg sein. Der...
22. Mai. 2019 - 07:47
Bisher haben gut 26.000 darin Platz, künftig sollen es 32.000 Fans sein. Das Meinaustadion vom Straßburger Fußball-Erstligisten Racing Strasbourg soll für rund 100 Millionen Euro erweitert werden. Mehr als dreieinhalb tausend VIP-Plätze soll es...
22. Mai. 2019 - 06:54
Es soll ein Freizeitbereich für alle Generationen werden: für 1,3 Millionen Euro will die Stadt die Offenburger Gifiz-Halbinsel aufpolieren. Ein Wasserspielplatz, eine Arena für Veranstaltungen, Kletterbereiche und ein Fitnessparcours sind geplant....
22. Mai. 2019 - 06:10
Seit Jahrzehnten wartet Südbaden auf den Ausbau der Rheintalbahn und der Autobahn – in Sachen A5 tut sich was. Noch in diesem Jahr sollen die Planungen für den sechsspurigen Ausbau zwischen Freiburg und Offenburg starten. Das hat der...