Das neue Jahr ist gerade mal eine gute Woche alt, da ploppen im Funkhaus Ortenau wieder die Korken aus den Flaschen. Aber dieses Mal sollen und dürfen alle mitmachen.

HITRADIO Ohr und das Weingut Schloss Ortenberg bringen die erste „Neujahrs-Weinprobe“ ins Radio. Weingut-Geschäftsführer Matthias Wolf ist dazu gerne in seinen Keller gestiegen: „Wir haben fünf ausgezeichnete Weine ausgesucht und packen noch eine Flasche Prickelndes mit dazu. Und das genießen wir dann am
9. Januar 2021 gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern zum Start in ein mit Sicherheit spannendes neues Jahr.“

Ab 19 Uhr starten Frank Dickerhof und Markus Knoll im Studio ihre „Wohnzimmerparty“. Matthias Wolf ist dabei und wird dann eine Flasche nach der anderen vorstellen. Und die ganze Region macht mit, HITRADIO OHR liefert dazu den passenden Soundtrack.

Der Karton mit den sechs leckeren Tropfen kann bequem online auf 
www.wso-wein.de/weine für 60 Euro frei Haus bestellt werden. Für Abholungen direkt im Weingut oder im Bürgerbüro Offenburg gibt es sogar 5 € Nachlass. „Von jedem Paket gehen 10 Euro direkt an die Bürgerstiftung St. Andreas, welche in 2021 ihr Jubiläumsjahr feiert“ so Tobias Uhrich von der Stadt Offenburg. „Bei dieser besonderen Weinprobe kann man es sich gut gehen lassen und gleichzeitig noch etwas Gutes tun. Eine tolle Kombination.“

Ab dem 10. Dezember sind die Weinkartons lieferbar. Und darin finden sich neben den Flaschen auch noch ein paar kleine Überraschungen. Unser Tipp: Einen Karton zu Weihnachten verschenken und einen weiteren am 9. Januar gemeinsam genießen, denn zusammen ist alles schöner.

Damit die edlen Tropfen bei der Weinprobe auch auf einer köstlichen Unterlage landen, bieten viele Gastronomie-Partner aus der Region begleitende Menüs an. Von einfach bis exquisit, zum Abholen oder mit Lieferdienst.

Was zum Abschluss eines tollen Essens nicht fehlen darf, fehlt auch nicht im Weinkarton: Ein Fläschchen feinster Schwarzwälder Wald-Himbeergeist aus der Feingeistbrennerei Fies in Oberkirch-Haslach.

Den Abschluss des Abends am 9. Januar bildet um Mitternacht der offizielle Start des Offenburger Neujahrsempfangs. Unter dem Motto „Offenburg lebt und liebt Dich“ präsentieren sich die Stadt, ihre Einrichtungen und BürgerInnen in vielen großartigen Filmsequenzen.

Weitere Informationen zu dieser neuen Programmaktion, Verkaufsstellen und teilnehmenden Gastronomen auf www.hitradio-ohr.de

Und diese Spezialitäten vom Weingut Schloss Ortenberg finden sich im Weinproben-Karton:

  • 2018 Rosé Sekt trocken
    Passt als Aperitif oder zu würzigen Canapes wie Tomaten-Bruschetta
  • 2019 Ortenauer Rivaner trocken
    Passt zu Salaten mit leichter Vinaigrette
  • 2019 Urgestein Klingelberger Granit trocken
    Passt zu Fisch- und Geflügelgerichten ebenso gut wie zu Taboulé oder Gerichten der südostasiatischen Küche
  • 2019 Urgestein Grauburgunder Granit trocken
    Passt zu Gerichten mit hellem Fleisch ebenso wie zu Pilz- und Pastagerichten
  • 2018 Meisterstück Spätburgunder Alte Reben trocken
    Passt zu zum kräftigen Braten oder Steak ebenso wie zu gegrilltem Gemüse
  • 2018 Meisterstück Gewürztraminer Spätlese
    Passt als Begleiter zu kräftigem Käse oder weihnachtlichen Desserts

Weitere News

19. Apr. 2021 - 15:34
Bei den Impfungen in Baden-Württemberg gegen das Coronavirus gab es in der vergangenen Woche mehrere Rekorde: Erstmals seit Beginn der Impfkampagne wurden binnen einer Woche mehr als 300.000 Menschen in den Impfzentren und durch die Mobilen...
19. Apr. 2021 - 14:29
Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes ein paar Runden drehen – diese Idee hatte gestern Nachmittag eine 21-Jährige in Offenburg. Einen Führerschein hatte sie nicht – was offensichtlich der Grund war, dass die illegale Fahrstunde zusammen mit ihrem...
19. Apr. 2021 - 14:19
Der Armaturenhersteller Hansgrohe aus Schiltach belohnt seine Mitarbeiter im In- und Ausland mit einer Corona-Prämie von drei Millionen Euro. In Deutschland entfielen dabei 850 Euro auf jeden Beschäftigten. Der Grund: Das Unternehmen hat im Corona-...
19. Apr. 2021 - 13:44
Die Notaufnahme des Kehler Krankenhauses ist ab heute (Mo) nur noch von 9-15 Uhr geöffnet. Damit sollen Kapazitäten für die Behandlung von Covid-19 Patienten geschaffen werden. Zwar müssten auf den Normalstationen deutlich weniger Covid-Patienten...
19. Apr. 2021 - 11:51
Stand 12.10 Uhr: „Alle müssen das Gebäude verlassen“, hieß es letzte Stunde im Impfzentrum in Offenburg. Die Brandmeldeanlage der Messe in der Eishalle ging los. Die Feuerwehr konnte aber schnell Entwarnung geben: Auslöser war eine technische...
19. Apr. 2021 - 09:35
Stand 10.45 Uhr: Bei dem Brand auf dem Gelände des Reitclubs bei Achern wurden alle Pferde gerettet. Sie wurden ins Freie auf eine Koppel gebracht. Demnach stand hier ein Container in Flammen, die dunkle Rauchwolke war rund um ganz Achern zu...