Ihr zahlt unsere Rechnung
Ihr zahlt unsere Rechnung © HITRADIO OHR

„IHR zahlt UNSERE Rechnung!“

Eine Deutschlandpremiere der Radiopromotion kommt aus Offenburg.

Seit Erfindung des Privatradios Mitte der Achtziger haben die Betreiber eines gemeinsam: Eine Flut an Innovationen in den Programmen, aber Ebbe in den Kassen. Die ganze Branche lebt nur von den Werbeeinnahmen und muss damit irgendwie durchkommen. „Umso erstaunlicher, dass jetzt viele Stationen schon wieder massiv mit Geld um sich schmeißen“, findet Funkhaus Geschäftsführer Markus Knoll, „Da werden Gehälter verdoppelt, Mieten und Rechnungen bezahlt. Drucken die das Geld selber?“

Gerne hätte HITRADIO OHR auch einen rausgehauen. „Wir haben sogar alle Pfandflaschen und leeren Energy-Drink-Dosen zurückgebracht“, meint der sichtlich bemühte Marketing-Chef Manuel Kempf. „Aber mit 56,83 Euro kommen wir nicht wirklich weit. Wir müssen den Spieß umdrehen.“

Deshalb fordert HITRADIO OHR erstmals in der Geschichte des deutschen Privatfunks seine Hörer dazu auf, die Rechnungen des Senders zu bezahlen! Eine so noch nie dagewesene Programmaktion! Auf der Homepage stehen verschiedene Rechnungen zur Wahl. Zum Beispiel ein Kratzbrett für Redaktionskater OHRfield für 7,99 Euro, Urinal-Matten für 55,56 Euro oder Getränke für den Redaktionskühlschrank für 88,37 Euro.

Ganz nebenbei erwähnt sei an dieser Stelle, dass die Hörer deutlich mehr als den eingesetzten Betrag in „OHRbits“ zurückbezahlt bekommen. Mit diesen Bonuspunkten lässt es sich im sendereigenen Prämienshop gerade jetzt vor Weihnachten bei über 90 lokalen Partnern vortrefflich nach Geschenken stöbern.

Und da der Chef sich immer selbst als „Geldminimalist“ bezeichnet, bleiben die von den Hörern überwiesenen Beträge auch nicht auf dem Senderkonto. Sie werden mit Freude weitergereicht. Und zwar als Unterstützung für den „Mutmacher des Jahres“. „Die Mutmacher“ ist die Aktion von HITRADIO OHR und Schwarzwaldradio für soziales Engagement und Ehrenamt unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten Dr. Wolfgang Schäuble.

Weitere Info zu dieser ungewöhnlichen Programmaktion und zu den Mutmachern auf www.hitradio-ohr.de

 

IHR zahlt UNSERE Rechnung

Weitere News

19. Apr. 2021 - 14:29
Die Fahrversuche einer 21-Jährigen endeten gestern Nachmittag (So) in Offenburg an einer Wand. Die Frau war laut Polizei mit ihren illegalen Autofahrstunden auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Okenstraße offensichtlich überfordert: Sie...
19. Apr. 2021 - 14:19
Der Armaturenhersteller Hansgrohe aus Schiltach belohnt seine Mitarbeiter im In- und Ausland mit einer Corona-Prämie von drei Millionen Euro. In Deutschland entfielen dabei 850 Euro auf jeden Beschäftigten. Der Grund: Das Unternehmen hat im Corona-...
19. Apr. 2021 - 13:44
Die Notaufnahme des Kehler Krankenhauses ist ab heute (Mo) nur noch von 9-15 Uhr geöffnet. Damit sollen Kapazitäten für die Behandlung von Covid-19 Patienten geschaffen werden. Zwar müssten auf den Normalstationen deutlich weniger Covid-Patienten...
19. Apr. 2021 - 11:51
Stand 12.10 Uhr: „Alle müssen das Gebäude verlassen“, hieß es letzte Stunde im Impfzentrum in Offenburg. Die Brandmeldeanlage der Messe in der Eishalle ging los. Die Feuerwehr konnte aber schnell Entwarnung geben: Auslöser war eine technische...
19. Apr. 2021 - 09:35
Stand 10.45 Uhr: Bei dem Brand auf dem Gelände des Reitclubs bei Achern wurden alle Pferde gerettet. Sie wurden ins Freie auf eine Koppel gebracht. Demnach stand hier ein Container in Flammen, die dunkle Rauchwolke war rund um ganz Achern zu...
19. Apr. 2021 - 09:15
Der Südbadische Fußballverband plant den Saisonstart im Amateursport am 24. und 25. Juli. Wie üblich soll es an den ersten beiden Wochenenden die Qualifikation und die erste Runde des Südbadenpokals geben. Am 7. und 8. August soll der Ligabetrieb...