STONELINE®
STONELINE® © Funkhaus Ortenau / STONELINE®

Von der Steinzeit zur STONELINE® Zeit

Schon in der Steinzeit entfachten die Jäger unter Steinen ein Feuer und brieten darauf ihre Jagdbeute.Vor rund 20 Jahren entdeckte man den Trend und den Geschmack zum Braten auf dem heißen Stein. Heute machen wir es Euch möglich, diesen Genuss in Pfannen und Töpfen von STONELINE® zu erleben!
 

  STONELINE Gutschein-Code

Für nur 250 OHRbits erhältst Du einen STONELINE Gutschein-Code für den Onlineshop im Wert von 25 Euro.

Nur solange der Vorrat reicht.

Unsere hauseigenen Wertgutscheine sind bei Sonderaktionen nicht einlösbar!

Weitere News

16. Okt. 2019 - 17:57
Er wollte am Nachmittag zwischen Rheinbischofsheim und Freistett ein Auto überholen, das endete für einen Motorradfahrer im Krankenhaus: Der Biker krachte in einen entgegenkommenden Peugeot und verletzte sich schwer. Weil Kraftstoff auslief, musste...
16. Okt. 2019 - 17:33
Vorsicht vor Falschgeld im Raum Karlsruhe: Die Kripo hat seit Ende September schon 20 gefälschte 100-Euro-Scheine sicher gestellt, hauptsächlich im Stadtgebiet. Dabei sind die Blüten nicht mal besonders gut gemacht: Der Silberfaden auf den alten...
16. Okt. 2019 - 17:16
Bei den Ermittlungen zum IS-Attentat auf den Straßburger Weihnachtsmarkt letztes Jahr sind in Frankreich zwei Verdächtige vorläufig festgenommen worden. Ein 30-Jähriger war wohl schon wegen anderer Vergehen in Haft und eine 17-Jährige, die angeblich...
16. Okt. 2019 - 16:25
Es ist der nächste Akt im Trauerspiel „Stadionstreit“ zwischen der Stadt Karlsruhe und dem KSC – die Frage ist nur, wie sich das Gezerre um den Vertrag mit dem Bauunternehmen auf den geplanten Start des Stadionneubaus im Dezember auswirkt. Der...
16. Okt. 2019 - 16:07
Seit Juli läuft das Mammutverfahren mit rund 50 Zeugen und das soll bis nächstes Jahr dauern: Der Prozess um die Freiburger Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen bei einer Disco geht wie geplant weiter. Die Staatsanwaltschaft wollte die...
16. Okt. 2019 - 14:28
Der Stadionstreit zwischen dem KSC und der Stadt Karlsruhe scheint eine Neverending-Story zu werden – nachdem der Verein die Stadt auf Einsicht in den Vertrag mit dem Bauunternehmer verklagt und Recht bekommen hatte, legt die Stadt jetzt Berufung...