© dpa Bildfunk

Der Polizei-Einsatz rund um den brisanten Zweitliga-Derbysieg des VfB Stuttgart gegen den Karlsruher SC sorgt für Kritik und Diskussionen. KSC-Geschäftsführer Michael Becker sagt, die polizeilichen Maßnahmen seien »unverhältnismäßig« gewesen.  Der Fan-Dachverband bemängelt, dass sich die Polizei nicht an Absprachen gehalten habe.  Die KSC-Supporters sprechen von einem »Vertrauensverlust« und erhoben Vorwürfe an die Polizei, die sie zurückwies. Demnach wurden Busse zu früh gestoppt, mehrere Hundert Personen nicht ins Stadion gelassen und stattdessen mehrere Stunden in einem Polizei-Kessel festgehalten, um deren Personalien festzustellen. Laut Polizei hatten knapp 600 Karlsruher Fans einen Platzverweis bekommen.  Grund war demnach das Abbrennen von Pyrotechnik auf dem Weg vom Bahnhof in Untertürkheim zur Arena.  Zudem seien Einsatzkräfte mit Pyrotechnik und Absperrmaterial beworfen worden. Der KSC sagt: die Umsetzung der polizeilichen Maßnahmen sei aus Vereinssicht unverhältnismäßig. Zur vollständigen Aufbereitung der Vorfälle will der KSC die Verantwortlichen zu Gesprächen einladen. (ys)

Weitere News

29. Sep. 2020 - 13:38
Der ADFC, der Allgemeine Deutsche Fahrradclub, hat eine neue Ortsgruppe in der Ortenau. Sie wurde gestern (mo) Abend in Offenburg gegründet, zusammen mit Appenweier, Durbach, Ortenberg und Schutterwald. Der ADFC Offenburg hat immer am dritten...
29. Sep. 2020 - 12:26
Jetzt auch offiziell: Innenverteidiger Daniel Gordon kommt wieder in den Profikader des Karlsruher SC. Der 35-jährige hat im Wildpark einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben. Mit 176 Zweitligaspielen gehört der ehemalige jamaikanische...
29. Sep. 2020 - 11:19
Nach Union Berlin bemüht sich nach Medienberichte angeblich inzwischen auch der Hamburger SV um eine Verpflichtung von KSC-Stürmer Philipp Hofmann. Der Ligarivale soll sogar schon Angebote für den Angreifer vorgelegt haben, Sportchef Kreuzer geht...
29. Sep. 2020 - 10:13
In der Seniorenresidenz „Kinzigtal“ in Gengenbach gibt es mehrere Corona-Fälle unter den Bewohnern. Ein Betroffener wurde ins Ortenau Klinikum nach Offenburg verlegt. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt wurden Erkrankte isoliert und Tests für die...
29. Sep. 2020 - 09:40
Ab morgen (Mittwoch) gilt die geänderte Corona-Verordnung in Baden-Württemberg – mit verschärfter Maskenpflicht. Dann muss zum Beispiel nicht nur das Gastronomie-Personal einen Mund-Nasenschutz tragen, sondern auch die Gäste, bis sie an ihrem Platz...
29. Sep. 2020 - 09:27
Ein Ford hat sich gestern Abend auf der A5 zwischen Appenweier und Achern mehrfach überschlagen, rauschte über ein Feld und kam erst in einem kleinen Waldstück zum Stehen. Der Fahrer wurde verletzt mithilfe der Feuerwehr geborgen und kam ins...