Mercure Offenburg
Mercure Offenburg © Funkhaus Ortenau

Willkommen in Offenburg!

"Willkommen in Offenburg! Ideal gelegen zwischen Straßburg und Basel heissen wir Sie in der Ortenau Willkommen. Das milde Klima der Rheinebene lässt wunderbare Weine gedeihen. Die Küche ist vielfältig und raffiniert. Wir wünschen eine schöne Zeit bei uns." Ralf Schnitzer, Hoteldirektor

Optimal für Termine in Offenburg - und für Ausflüge in den Schwarzwald oder nach Straßburg. Das 4-Sterne Mercure Hotel Offenburg am Messeplatz liegt zentral direkt an Messe und Stadthalle. Alle 132 Zimmer sind klimatisiert und haben kostenloses Wi-Fi. Für Ihre Veranstaltungen stehen in unserem CCH-zertifizierten Haus sieben Tagungsräume mit Wi-Fi für bis zu 250 Gäste zur Verfügung. Der Hbf ist 2 km entfernt. Bis zum Flughafen Straßburg sind es 30 km. Per Auto erreichen Sie uns über die A5 und B3/33.

Offenburg das Tor zum Schwarzwald und Mittelpunkt der Ortenau nur untweit gelegen lädt Sie ein. Straßburg, Basel und Karlsruhe sind in Kürze zu erreichen. Die Messe Offenburg ist unser direkter Nachbar und fußläufig erreichbar Fasnet, Bollenhut und Schwarzwald gehören zu uns wie der Wein und Mercedes Benz. Tagen und Feiern bis zu 300 Personen im Hotel und bis zu 3.000 Personen in der benachbarten Messe Offenburg. 

 

  Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Frühstück

 Sie wohnen im komfortablen, klimatisierten Doppelzimmer ausgestattet mit Flat-TV, Telefon, Badewanne …. Als OHRbits-Sammler erhalten Sie nach Verfügbarkeit ein Upgrade auf unsere Komfortzimmer mit kostenfreier Minibar. Genießen Sie den Abend im Panorama-Pool in der 5. Etage und entspannen Sie in der Sauna. Auf Wunsch reservieren wir Ihnen einen Tisch im Restaurant „Hofkammer“. Hier verwöhnen wir Sie mit frisch zubereiteteten Speisen der nationalen und internationalen Küche. Am Morgen empfangen wir Sie mit – dem besten Frühstück der Stadt – Stärken Sie sich für Ihren Tag in der Ortenau.

 

Für nur 1500 OHRbits erhalten Sie einen Gutschein über eine Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Frühstücksbuffet. (Regulärer Preis € 173,00) 

Unsere hauseigenen Wertgutscheine sind bei Sonderaktionen nicht einlösbar!
 

 

  Freitags Dinner Buffet

Entdecken Sie mit dem Mercure am Offenburger Messeplatz die kulinarische Welt. Fast jeden Freitag bieten wir ein Themen-Buffet bestehend aus 2 Vorspeisen, 1 Suppe, 2-3 Hauptgängen und 2erlei Dessert zu köstlichen €19,00 pro Person an.

 

Für 190 OHRbits erhalten Sie einen Gutschein über das Freitags-Dinner-Buffet.

Unsere hauseigenen Wertgutscheine sind bei Sonderaktionen nicht einlösbar!

 

Mercure Hotel Offenburg am Messeplatz
Schutterwälder Str. 1A
77656 Offenburg

Tel.: 0781 5050

Weitere News

20. Jun. 2019 - 13:06
Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Rottweil und Schramberg sind gestern Nachmittag außerdem acht weitere Menschen verletzt worden. Ein 28-jähriger Autofahrer war seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten, streifte ein Auto und stieß dann...
20. Jun. 2019 - 13:05
Ein 17-Jähriger samt Sozia sind gestern Abend in Schonach bei einem Unfall schwer verletzt worden. Nach dem Besuch einer Shisha-bar hatte der 17-Jährige zunächst solo eine Runde mit dem Mofa gedreht, bevor sich eine 19-Jährige hinter ihn auf das...
20. Jun. 2019 - 11:06
Update: Die Strecke wurde heute Nachmittag wieder freigegeben. Wegen eines medizinischen Notfalls ist die Rheintalbahn zwischen Appenweier und Achern derzeit komplett gesperrt. Auf der Strecke Offenburg - Karlsruhe kommt es zu Verspätungen....
19. Jun. 2019 - 18:36
Offenbar weil er kein WLAN-Netz hatte, ist ein 18-Jähriger in Offenburg ausgerastet. Die Polizei musste gestern Abend zweimal anrücken. Nach dem ersten Anruf bei der Polizei konnten die Beamten den Mann vor Ort beruhigen. Beim zweiten Mal...
19. Jun. 2019 - 17:35
Der SC Freiburg hat das südkoreanische Toptalent Wooyeong Jeong vom FC Bayern München verpflichtet. Der 19-Jährige Stürmer gilt als eines der größten Talente Südkoreas und hat in Freiburg einen langfristigen Vertrag unterschrieben. Der Wechsel des...
19. Jun. 2019 - 16:50
Eine 22 Jahre alte Frau wurde am Abend des 20. Juni 1996 in ihrer Wohnung in Gengenbach-Bermersbach Opfer eines Tötungsdelikts. Ihr in diesem Zusammenhang  mit Haftbefehl gesuchter damaliger Ehemann hatte sich nach der Tat ins Ausland abgesetzt...