© dpa

Die Lage nach dem Hochwasser in der nördlichen Ortenau entspannt sich heute wieder. Die Landstraße zwischen Zuflucht und Oppenau ist nach dem Erdrutsch jetzt wieder offen. Allerdings ist die Strecke teilweise nur auf einer Spur befahrbar, heißt im Bereich des Erdrutsches muss man auf den Gegenverkehr warten. Nachdem der Pegel an der Acher und Rench langsam zurückgeht, steigt er am Rhein an. Experten schätzen, dass der Scheitelwert für den Rheinpegel Maxau bei Karlsruhe heute erreicht wird. Für Pendler bedeutet dass, dass wahrscheinlich einige Rheinfähren die nächsten Tage still stehen werden. (ts)

Weitere News

27. Mai. 2020 - 10:21
Die Polizei sucht den Verursacher eine Ölspur auf der Landstraße am Löcherberg zwischen der B28 und Oberharmersbach. Gegen 16 Uhr hat ein Fahrzeug dort eine massive Rutschbahn hinterlassen. Feuerwehr, Straßenmeisterei und eine Fachfirma brauchten...
27. Mai. 2020 - 08:41
Er soll im September in Bühlertal seine Ex-Freundin erwürgt haben: Vor dem Landgericht Baden-Baden geht heute Nachmittag der Prozess gegen einen 24-Jährigen weiter. Über seinen Anwalt hatte der Angeklagte beim letzten Verhandlungstag ausrichten...
27. Mai. 2020 - 08:38
Symbolfoto
Offenburg hat ein Krähen- und Taubenproblem. Dieses Thema kam jetzt im Gemeinderat auf den Tisch. Die hygienischen Zustände seien nicht mehr tragbar. Im städtischen Raum sei keine Jagd möglich, außerdem stünden Krähen unter Artenschutz. Der Versuch...
27. Mai. 2020 - 08:34
Seit heute früh laufen in ganz Baden-Württemberg und Hessen Hausdurchsuchungen von 31 mutmaßlichen Reichsbürgern. Laut LKA Baden-Württemberg gibt es auch Durchsuchungen im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Offenburg. Mehr dazu wurde noch...
27. Mai. 2020 - 06:32
Nach dem spektakulären Kettenreaktions-Unfall gestern (di) Vormittag in Gengenbach sucht die Polizei einen wichtigen Zeugen. Der Fahrer eines gelben Radladers hatte geholfen, den eingeklemmten Bankkunden zu befreien. Ein Mercedesfahrer hatte gestern...
27. Mai. 2020 - 06:27
Acht Jugendherbergen in Baden-Württembeg öffnen nach der Corona-Zwangspause zu Pfingsten wieder – aber nicht die in Ortenberg. Mit ihrer Lage am Schloss gehört sie zu einer der beliebtesten Herbergen im Land. Nur Betriebe, bei denen die Zimmer ein...