© Burkhard Ritter

Wie kann man auch als kleiner Betrieb aus der Region in Social Media auf sich aufmerksam machen und wie können Firmen ihre Führungskräfte besser schulen? In diesen Bereichen will die Volksbank Lahr mit der neuen MEHRakademie helfen. Vier Coaches der Volksbank geben Tipps, zum Beispiel in Seminaren oder Workshops. Das Angebot der MEHRakademie richtet sich an Firmen aus allen Branchen. (ts)

Peter Rottenecker, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Lahr

Peter Rottenecker - So funktioniert die MEHRakademie

Weitere News

13. Dez. 2018 - 16:06
Stand 17.15 Uhr: Zwei Tage nach dem Straßburger Terroranschlag mit drei Toten haben Ermittler einen weiteren Verdächtigen aus dem Umfeld des mutmaßlichen Attentäters Chérif Chekatt in Gewahrsam genommen. Er gehört nicht zur Familie Chekatts. Damit...
13. Dez. 2018 - 15:22
Am Samstag spielt der SC Freiburg auswärts bei Fortuna Düsseldorf: Trainer Christian Streich warnte davor, den Tabellenletzten zu unterschätzen. Die Fortuna sei „absolut auf Augenhöhe“. Nicht dabei ist Stürmer Tim Kleindienst, der hat Probleme am...
13. Dez. 2018 - 15:10
Ski -und Snowboardfahren: Seit heute Morgen ist das auf dem Feldberg möglich. Wer in den Skigebieten entlang der Schwarzwaldhochstraße fahren will, muss sich aber noch etwas gedulden. Schnee liegt zwar schon am Seibelseckle und am Ruhestein, aber...
13. Dez. 2018 - 13:49
Heiße Premiere - am 20. Januar ist die erste Badische Grillmeisterschaft in der Messe Offenburg. Der Wettbewerb ist von der „German Barbecue Association“ zertifiziert. Amateurteams aus ganz Deutschland konkurrieren mit einem 4-gängigen BBQ-Menü um...
13. Dez. 2018 - 13:25
Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe hat sich in die Ermittlungen gegen den Straßburger Attentäter eingeschaltet Grund: Die besondere Bedeutung des Falles und dass sechs Deutsche durch das Geschehen zwar nicht verletzt, aber traumatisiert seien. Die...
13. Dez. 2018 - 13:20
Der Attentäter von Straßburg hat ein drittes Todesopfer auf dem Gewissen. Einer der Schwerstverletzten starb jetzt im Krankenhaus. Ein weiteres Opfer ist hirntot. 13 Menschen werden noch ärztlich behandelt, bei fünf von ihnen sei der Zustand noch...