© Ulrich Marx

In Lahr ist ein Paketbote heute Morgen mit seinem Lieferwagen in einen Baum gekracht. Er musste gegen 9 Uhr in der Tullastraße offenbar plötzlich einem stehenden Auto ausweichen und verlor die Kontrolle. Der Lieferwagen krachte in einen Baum. Der Fahrer wurde leicht verletzt. (ys)

Weitere News

12. Mai. 2021 - 05:34
Ab Montag (17. Mai) dürfen niedergelassene Ärzte selbst entscheiden, wen sie impfen: In Hausarztpraxen in Baden-Württemberg soll die Priorisierung für alle Impfstoffe aufgehoben werden. Das ist ein gemeinsamer Beschluss des Sozialministeriums und...
12. Mai. 2021 - 05:19
Nach einem Nazi-Vergleich und tagelangem Machtkampf ist der ehemalige SC Freiburg-Präsident Fritz Keller jetzt doch bereit sein Amt als Chef des Deutschen Fußballbundes aufzugeben. Das will er am Montag machen, teilte der DFB mit. Demnach habe sich...
11. Mai. 2021 - 16:25
Beim SC Freiburg gibt’s Freibier zum Saisonfinale. Damit will der Verein zusammen mit der badischen Staatsbrauerei Rothaus einen Beitrag zur Förderung der regionalen Gastronomie leisten. Das Konzept dahinter: Vor dem letzten Heimspiel gegen den FC...
11. Mai. 2021 - 15:15
Sie sind Vorbild in der Corona-Pandemie und unterstützen die Gesellschaft in der Krise: Der Europa-Park Rust, die Sparkasse Offenburg/Ortenau und die Volksbank Lahr wurden für ihr Engagement ausgezeichnet. Das F.A.Z.-Institut und das Institut für...
11. Mai. 2021 - 15:14
Die Erzdiözese Freiburg stellt 200.000 Euro für Rohingya-Flüchtlinge in Bangladesch zur Verfügung. Damit unterstützt sie den Wiederaufbau von Teilen eines Flüchtlingslagers, in dem Ende März ein Großbrand fast zehntausend Unterkünfte zerstört hatte...
11. Mai. 2021 - 15:13
Er schnüffelt auch in der Ortenau und an der französischen Grenze: Der Polizei- und Zollhund „Jarr“ wurde zusammen mit seiner Hundeführerin Tatjana Torres Valcuende ausgezeichnet. Der Schäferhund ist im Hauptzollamt Lörrach zuhause und ist...