© Christian Schellenberger

Er soll ihm anvertraute Kinder geschlagen und misshandelt haben – deshalb steht ein Heimleiter vor dem Offenburger Landgericht. Es geht darum, ob der Mann weiter mit Kindern arbeiten darf. Beim Prozessauftakt stritt der Angeklagte die Vorwürfe ab – ein Elfjähriger gab an, von ihm geohrfeigt, mit einem Bengel aufs Gesäß geschlagen und in eine Hecke geschmissen worden zu sein. Der 55-Jährige sprach von Schwierigkeiten mit den „verhaltensoriginellen“ Kindern, die zu viert in einer Wohngruppe lebten. Zu dem Vorwurf, einen weiteren Jungen geohrfeigt zu haben, wollte der Mann nichts sagen. (ys) 

Weitere News

16. Jan. 2019 - 07:47
Gestern (di) früh wurde ein Geldautomaten in der Sinzheimer Industriestraße gesprengt, jetzt sucht die Polizei einen wichtigen Zeugen. Der Fahrer eines weißen Kombi soll gegen 2.30 Uhr am Tatort vorbei gekommen sein und hat die Täter...
16. Jan. 2019 - 07:42
Das Containerdorf für Flüchtlinge am Offenburger Südring wird geschlossen. Bis zum Sommer sollen die Unterkünfte auf dem Gelände des ehemaligen Tennisclubs am Sägeteich nicht mehr genutzt werden.  Grund: Der Bedarf für vorläufige Unterbringung...
16. Jan. 2019 - 07:34
Trendy und Cool – so heißt die neue Messe, die in diesem Jahr zum ersten Mal in Lahr an den Start geht. Dabei soll es hauptsächlich um Food- und Lifestyle gehen.  Die Messe kommt aufs Landesgartenschau-Gelände rund um den Seepark. 150...
16. Jan. 2019 - 06:23
Böse Überraschung im Laufer Rathaus: Kurz nach der Gemeinderatssitzung gestern Abend entdeckten Bürgermeister Rastetter und seine Kollegen im Keller einen Wasserschaden. Heizungskeller und EDV-Raum waren schon überschwemmt, als die Feuerwehr dazu...
16. Jan. 2019 - 05:31
Ein Schaden im sechsstelligen Bereich entstand am Abend in Teningen-Nimburg – ein Einfamilienhaus brannte. Nachbarn wählten den Notruf. Der ältere Mann in dem Haus konnte sich selbst retten und wurde nicht verletzt. Die Polizei geht nach ersten...
15. Jan. 2019 - 18:13
Der KSC hat sein Trainingslager-Testspiel in Marbella gegen den Schweizer Zweitligisten FC Winterthur mit 3:1 gewonnen. Die badischen Torschützen waren Marvin Pourié, Burak Camoglu und Marvin Wanitzeck. Morgen (mi) geht’s zurück Richtung Karlsruhe....