© Patrick Seeger / dpa Bildfunk

Darf eine Herbolzheimer Firma den Begriff „Titan“ für ihre Torwarthandschuhe verwenden?  Der Rechtsstreit zwischen dem mehrfachen Welttorhüter Oliver Kahn und dem Handschuhhersteller aus der Region hätte morgen (Di) weiter gehen sollen, wurde jetzt aber kurzfristig auf den 29. Oktober vertagt. Kahn forderte vom Unternehmen eine viertel Million Euro und Unterlassung, weil die dessen Spitznamen „Titan“ nutzen. Zu Unrecht, sagt die Gegenseite. Auch wenn Kahn während seiner Karriere mehrfach als ein Torwart-Titan beschrieben worden sei, „der“ eine Titan sei er nicht. Bei der mündlichen Verhandlung im November hatten beide Parteien angegeben, sie seien an einer gütlichen Einigung interessiert. (ys)

Weitere News

17. Aug. 2019 - 17:43
In der ersten Fußball-Bundesliga haben die Schwarzwälder heute gegen FSV Mainz gespielt. Das erste Spiel Zuhause und den Start in die letzte Saison im Schwarzwaldstadion konnte der SC Freiburg mit 3:0 für sich entscheiden. Nachdem es in der ersten...
17. Aug. 2019 - 16:52
Ein Offenburger ist wegen Sachbeschädigung festgenommen worden. Insgesamt sind bis heute Vormittag 28 Farbschmierereien in der Oststadt gemeldet wurden. Der entscheidende Hinweis auf den mutmaßlichen Täter kam heute Morgen. Ein Anwohner hatte um...
17. Aug. 2019 - 09:38
Vorsichtshalber haben sämtlich Mitarbeiter nach der Brandentdeckung das Gebäude verlassen. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten sich abgelagerte Kunststoffreste in einem Absaugekanal entzündet. Grund für das Feuer war ein technischer Defekt....
17. Aug. 2019 - 09:18
Dieses Wochenende startet nicht nur die Bundesliga der Männer, auch die Frauen müssen wieder ran. Morgen um 14 Uhr ist für unseren Ortenauer Bundesligisten SC Sand das erste Spiel in der neuen Saison – und das direkt gegen den amtierenden deutschen...
17. Aug. 2019 - 08:35
Weil er seinen Nachbarn auf der Toilette gefilmt hatte, wurde ein Mann aus Offenburg vom Amtsgericht zu einer Geldstrafe und zur Zahlung von Schmerzensgeld verurteilt. Der Angeklagte räumte die Tat ein. Hintergrund sei ein Nachbarschaftsstreit...
17. Aug. 2019 - 07:56
Sechs Tore, zwei Elfmeter und fünf Gelbe Karten – das Ortenau-Derby zum Auftakt der Fußball-Verbandsliga war alles andere als langweilig. Am Ende trennten sich der SC Lahr und der Kehler FV mit 3:3 unentschieden. Knapp 500 Zuschauer waren im...