© dpa

Ein 15- und ein 14-Jähriger wurden nach einem Raubüberfall auf ein Spielcasino in Lahr letzte Woche gefasst – die bekommen jetzt die Härte des Gesetzes zu spüren. Die Staatsanwaltschaft Offenburg will, dass beide in ein Heim für jugendliche Straftäter kommen. Der Haftrichter hat das auch für einen der Jungen genehmigt. Der zweite entgeht dem Heim nur, wenn er bestimmte Auflagen erfüllt. Die Verdächtigen waren nach der Vernehmung erst zu den Eltern gebracht worden, wurden heute früh aber wieder festgenommen. Jetzt wird geprüft, ob das Duo für weitere Raubüberfälle in Frage kommt. (as)

Weitere News

13. Jul. 2020 - 06:42
Der Gesuchte ist noch nicht gefasst: Der Großeinsatz der Polizei in Oppenau dauert an. Verletzt wurde bislang niemand. Über 100 Polizisten suchten gestern nach dem bewaffneten 31-Jährigen. Die Suche ging auch die Nacht über weiter und wird jetzt...
12. Jul. 2020 - 23:27
Stand Montag 5.30 Uhr: Bürgermeister Uwe Gaiser teilte auf seiner Facebook-Seite mit, dass die Schulen und Kindergärten in Oppenau heute geschlossen bleiben. Auch Kinder und Jugendliche aus Oppenau, die auf eine Oberkircher Schule gehen, sollen...
12. Jul. 2020 - 19:39
Die 16.172 Bürgerinnen und Bürger der Großen Kreisstadt des Renchtals waren am Sonntag, 12. Juli 2020, aufgerufen im Rahmen eines Bürgerentscheids über die künftige Länge der Oberkircher Fußgängerzone abzustimmen. 4.847 nutzten die Möglichkeit der...
12. Jul. 2020 - 19:05
Nach der Bedrohungslage am Sonntagmorgen im einem Waldstück bei Oppenau sind die ermittelnden Beamten der Kriminalpolizei Offenburg auf der Suche nach dem 31 Jahre alten Yves Rausch. Der Mann dürfte in Tarnmustern bekleidet und mit hoher...
12. Jul. 2020 - 19:04
Update 20.10 Uhr: Hintergrund für die Suche war ein Hinweis an die Polizei, dass sich ein Mann in Tarnkleidung nahe einer Waldhütte mit Pfeilen und Bogen bewaffnet aufhalten soll. Vier Polizisten hätten den 31-Jährigen daraufhin gegen 9.30...
12. Jul. 2020 - 12:24
Stand 16:30 Uhr: Die Fahndung nach dem bewaffneten Mann in Oppenau dauert weiter an. Mittlerweile hat die Polizei mehr Informationen über den gesuchten Mann. Anscheinend ist der Deutsche 31 Jahre alt, hat keinen festen Wohnsitz und musste sich in...