© Oscar Scala

Heute ist Tag des deutschen Bieres. Die Brauereien feiern damit heute 505 Jahre deutsches Reinheitsgebot. Aber so richtig zum Feiern ist den Brauern in der Region aktuell nicht zumute: Immerhin hat der verstärkte Umsatz beim Flaschenbier die Verluste im Fassbiergeschäft etwas ausgeglichen.

 

Bei der Schlossbrauerei Stöckle in Kippenheim-Schmieheim seien vor allem die Spezialsorten in letzter Zeit sehr beliebt. Das Brauwerk Baden in Offenburg wartet bei den Staatlichen Förderprogrammen noch auf die Auszahlungen. Der lange Winter habe dem Absatz geschadet, sagt Alpirsbacher Klosterbräu. Dadurch, dass die Gastro seit November zu hat, fehlen der Brauerei etwa 30 Prozent, rund 50 Prozent fließt dagegen bei der Brauerei Ketterer in Hornberg normalerweise in die Wirtschaften der Region. Deshalb habe man Investitionen verschoben. Abgelaufenes Fassbier musste weggeschüttet werden. Die Familienbrauerei Bauhöfer in Renchen-Ulm präsentierte in der Krise einen neuen Markenauftritt und neuen Sorten, wie das Natur Radler und Natur Radler alkoholfrei. (ts)

Weitere News

12. Mai. 2021 - 06:28
Kehler Messdi, Christi Himmelfahrt, ökumenischer Gottesdienst mit Dekan Günter Ihle und Pastoralreferent Martin Kramer 2019
Mit einem ökumenischen Gottesdienst wird er normalerweise eröffnet. Da es auch in diesem Jahr keinen Messdi gibt, feiern Protestanten und Katholiken in Kehl ihre Himmelfahrtsgottesdienste morgen getrennt. Der gemeinsame Gottesdienst ist...
12. Mai. 2021 - 06:06
Mit Aktionen in ganz Deutschland wollen Pfleger heute für bessere Arbeitsbedingungen demonstrieren. In der Ortenau sind laut der Gewerkschaft ver.di unter anderem das Ortenau Klinikum Offenburg, das Pflege- und Betreuungsheim Fußbach und das AWO-...
12. Mai. 2021 - 06:04
Marion Gentges, CDU-Landtagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Lahr, wird heute zur neuen Justizministerin vereidigt. Sie ist die Newcomerin in der Kabinettsriege und tritt die Nachfolge von Guido Wolf an. Gentges ist seit über 30 Jahren in der CDU und...
12. Mai. 2021 - 05:34
Ab Montag (17. Mai) dürfen niedergelassene Ärzte selbst entscheiden, wen sie impfen: In Hausarztpraxen in Baden-Württemberg soll die Priorisierung für alle Impfstoffe aufgehoben werden. Das ist ein gemeinsamer Beschluss des Sozialministeriums und...
12. Mai. 2021 - 05:19
Nach einem Nazi-Vergleich und tagelangem Machtkampf ist der ehemalige SC Freiburg-Präsident Fritz Keller jetzt doch bereit sein Amt als Chef des Deutschen Fußballbundes aufzugeben. Das will er am Montag machen, teilte der DFB mit. Demnach habe sich...
11. Mai. 2021 - 16:25
Beim SC Freiburg gibt’s Freibier zum Saisonfinale. Damit will der Verein zusammen mit der badischen Staatsbrauerei Rothaus einen Beitrag zur Förderung der regionalen Gastronomie leisten. Das Konzept dahinter: Vor dem letzten Heimspiel gegen den FC...