© KSC

Die 3.600 Karten waren in der KSC-Geschäftsstelle schnell ausverkauft, deswegen haben sich viele Anhänger im Umland des Konkurrenten eingedeckt. Der Tabellenvierte geht nach der überzeugenden Leistung gegen St. Pauli mit breiter Brust ins badische Derby morgen Abend. Ob Trainer Markus Kauczinksi taktische Änderungen vornimmt, ließ er offen, gibt sich aber vorab schon mal siegessicher „Wir können das Spiel machen, wir können aber auch kontern“, so der Coach. Ob die wiedergenesenen Jan Mauersberger und Gaetan Krebs schon auf die Ersatzbank schaffen, ist noch unklar. Anpfiff im Sandhausener Hardtwaldstadion morgen Abend ist um 18.30 Uhr. (as)

Weitere News

05. Jul. 2020 - 13:41
Das Freibad in Seelbach öffnet nächstes Wochenende (11. Juli) wieder – unter diesen Bedingungen: Montags und dienstags ist das Bad vormittags geschlossen. Besucher müssen sich zwischen zwei Schichten entscheiden: von 9 bis 14 Uhr oder von 15 bis 20...
05. Jul. 2020 - 13:39
Auf der B462 zwischen Sulgen und Schramberg sind gestern Nachmittag ein 62-jähriger Motorradfahrer und seine Sozia schwer verletzt worden. Der Mann war mit seiner Maschine auf einen LKW aufgefahren. Dabei stürzten Fahrer und Sozia, das Motorrad...
05. Jul. 2020 - 13:07
Die Termine und Rahmenbedingungen für die Halbfinalspiele im Südbadischen Fußball-Pokal stehen fest. Am 1. August spielt Stockach zuhause gegen Rielasingen-Arlen, am 8. August empfängt der SC Lahr den SV Oberachern. Die Spiele werden vor leeren...
05. Jul. 2020 - 11:12
Ein blutverschmierter Mann lag in Kenzingen letzte Nacht auf der Straße und eine Frau neben ihm rief um Hilfe – Rettungskräfte und Polizei rückten an. Wie sich herausstellte, hatte das Paar einen Zaubertrick im Fernsehen gesehen. Ein...
05. Jul. 2020 - 09:22
Warum das leer stehende Wohnhaus im Hohenweg ab etwa 21 Uhr in Flammen stand, ist noch unklar. 45 Feuerwehrmänner versuchten schnell das Feuer zu löschen, konnten ein vollständiges Ausbrennen allerdings nicht verhindern. Nach ersten Schätzungen...
04. Jul. 2020 - 14:48
Auch das Zelt-Musik-Festival in Freiburg fällt dieses Jahr der Corona Krise zum Opfer. Seit zwei Wochen laufen deswegen bereits Streams im Rahmen des sowieso geplanten ZMF Online-Angebots. Nun steht auch das restliche Ersatz-Online-Programm fest. Ab...