© Florence-Anne Kaelble

Die Schneeglätte gestern Abend und heute Morgen sorgte in der Region für mehrere Unfälle – auch die Polizei selbst blieb nicht verschont. Bei einer Verfolgungsjagd auf der B28 kam ein Streifenwagen von der Bundesstraße ab und kam an einer Böschung zum Stehen. Auf der B500 bei Seebach waren Polizisten vier Stunden mit einem liegengebliebenen Sattelzug beschäftigt, der durch starken Schneefall und trotz Schneeketten nicht vom Fleck kam. Perfektes Timing dagegen am Schliffkopf: Als da ein Laster nicht mehr weiterkam, fuhr genau in dem Moment zufällig ein Abschleppunternehmen vorbei und konnte helfen. Insgesamt mussten sich die Polizisten im Ortenaukreis, im Landkreis Rastatt und in Baden-Baden um elf Rutschunfälle und zwei liegengebliebene Lkw kümmern. Der Schaden zusammengerechnet: Über 60.000 Euro, schwer verletzt wurde zum Glück niemand. (ts)

Weitere News

26. Jan. 2021 - 10:58
Hat ein Tierquäler eine Katze erwürgt – dieser Verdacht stand im Raum, als Ende November eine tote Katze in Gengenbach gefunden wurde. Eine Passantin hatte das Tier bei den der Altglascontainer des Parkplatzes Schneckenmatt neben einem Seil entdeckt...
26. Jan. 2021 - 09:58
Blitzeis ist gestern Nachmittag auf der A5 zwischen Bühl und Achern vielen Fahrern zum Verhängnis geworden – insgesamt hat es neun Mal deswegen in kurzer Zeit gekracht, zwei Beteiligte wurden verletzt, bilanziert die Polizei heute. Beteiligt waren...
26. Jan. 2021 - 09:37
Eine verdächtige Frau beschäftigt momentan die Polizei in Rust. Sie wurde am Wochenende mehrfach gesehen, wie sie mit Rucksack und Tablet in der Hebel- und Michael-Ott-Straße und in der Straße „Mühlengärten“ um Häuser herumschlich und die...
26. Jan. 2021 - 09:35
Weil damit gegen die Corona-Regeln verstoßen wurde, hat die Polizei in Karlsruhe gleich vier Feiern in einem Billig-Hotel aufgelöst. Die Hotels haben wegen des Lockdowns zwar geschlossen, hier wohnen laut Polizei aber gerne Montagearbeiter und die...
26. Jan. 2021 - 09:34
Ein LKW ist gestern (Mo) Mittag auf der B3 bei Sinzheim von der Straße gerutscht und in den Graben gekippt – warum, ist noch unklar. Die Strecke war kurz hinter dem Ortsausgang Richtung Steinbach gesperrt. Der LKW-Fahrer musste aus dem Führerhaus...
26. Jan. 2021 - 07:44
Rund 10.000 Mal im Jahr wird in Offenburg mit einem der Leihräder gefahren - diese Mobilitätsstationen sollen weiter ausgebaut werden. Neun gibt es in Offenburg aktuell, in zehn Jahren sollen es 29 sein. Geplant ist, das über drei Ausbaustufen zu...