© dpa

Über mehrere Meter haben Unbekannte in Lahr auf den Schienen der Rheintalbahn Schottersteine verteilt. Ein Güterzug fuhr am Dienstag über die Steine, dabei kam es zu einem lauten Geräusch. Der Güterzug konnte aber ohne größere Schäden weiterfahren. Inwiefern allerdings die Schienen beschädigt wurden, müsse die Bahn noch prüfen, heißt es von der Polizei. Für den Zugverkehr bestand keine Gefahr. Die Bundespolizei sucht nach den Unbekannten, die die vielen Schottersteine verteilt haben. Einzelne Steine auf Schienen kämen vor - aber da habe sich jemand richtig Zeit für genommen, heißt es von der Polizei.

Weitere News

27. Jan. 2021 - 12:47
Über 4.100 Packungen Nudeln für die Tafeln - die Volksbank Lahr hat auch dieses Jahr wieder ihre Nudelaktion gestartet. Dabei werden Nudeln gesammelt und an die Tafeln in Lahr, Herbolzheim und Gengenbach gespendet. Vor allem Kindergärten und Schulen...
27. Jan. 2021 - 12:39
Zwei Jugendliche wollten auf einer Bahnfahrt zwischen Appenweier und Offenburg Fahrgästen Geld abnehmen: Sie gaben sich als Zugbegleiter aus und wollten die Fahrscheine kontrollieren. Von Schwarzfahrern forderten sie, den Ticketpreis sofort an sie...
27. Jan. 2021 - 12:26
Ein Autofahrer hat gestern Nachmittag eine Polizeikontrolle am Grenzübergang Neuried-Altenheim durchbrochen. Der Wagen raste auf die Polizisten zu und scherte sich nicht um ihre Haltesignale, wendete aber im letzten Augenblick. Eine Flucht des...
27. Jan. 2021 - 12:07
Am Lahrer Ortenauklinikum gab es einen größeren Corona-Ausbruch. Seit Anfang letzter Woche wurden 18 Beschäftigte und 24 Patienten auf den Normalstationen positiv auf das Corona-Virus getestet. Deswegen hat das Krankenhaus alle Patienten der...
27. Jan. 2021 - 11:26
Ein Bierlaster hat heute früh auf der B33 bei Haslach seine Ladung verloren – offenbar war der Fahrer in der Kurve zu schnell. Über 100 Bierkästen flogen vom LKW und landeten teilweise auf der Straße. Die Aufräumarbeiten laufen noch. (as)
27. Jan. 2021 - 11:21
Heute Nachmittag um 14.30 Uhr will Ministerpräsident Kretschmann zusammen mit Kultusministerin Eisenmann erklären, wie die Kitas und Grundschulen in Baden-Württemberg ab Montag wieder öffnen. Das wird durch sinkende Corona-Zahlen im Land möglich....