© Funkhaus Ortenau

Nach dem Angriff auf einen Schaffner im Regionalzug bei Offenburg hat sich ein polizeibekannter 18-Jähriger gestellt. Der war gestern Abend auf den 59-Jährigen mit den Fäusten losgegangen und hat ihn krankenhausreif geprügelt. Der Zugbegleiter erlitt mehrere Brüche im Gesicht. Der 18-Jährige verschwand mit seiner Freundin in der Bahnhofsunterführung, Zeugen und ein zurückgelassener Rucksack brachte die Bundespolizei auf seine Spur. In seiner Wohnung war der Schläger nicht, als er zum Revier kam, gab er den Angriff zu. Grund dafür war, dass er kein Ticket hatte. Jetzt wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt, ein Antrag auf U-Haft wird noch geprüft. (as)

Weitere News

13. Jul. 2020 - 13:41
Ein Ultraleichtflugzeug war gestern Abend in einem Waldgebiet bei Rheinstetten verunglückt, der Pilot und sein Passagier starben. Dabei handelte es sich laut Polizei um Brüder aus dem Ruhrgebiet. Jetzt wird die Absturzursache untersucht. Sie waren...
13. Jul. 2020 - 13:40
Mehrere hundert Polizisten suchen derzeit in den Waldgebieten nördlich von Oppenau weiter nach dem Mann, der gestern vier Polizisten die Dienstwaffen abgenommen hatte und damit abgehauen war. Auch eine Spezialeinheit, eine Hundestaffel und...
13. Jul. 2020 - 13:27
Die Fahrbahn ist in schlechtem Zustand und muss saniert werden – heute (Mo) sind die Bauarbeiten auf der B33 in der Ortsdurchfahrt Haslach gestartet. Die Folge ist momentan ein Verkehrschaos in und um Haslach. In mehreren Abschnitten wird die Straße...
13. Jul. 2020 - 13:25
Die Stadt Lahr kauft ein ganzes Haus beim Neubauprojekt Lotzbeckstraße und Jammstraße. Dort sollen Sozialwohnungen entstehen, um an der Quote dafür zu arbeiten. Die Stadt verschaffe sich mit dem Kauf außerdem Einfluss auf die Wahl der Bewohner, hieß...
13. Jul. 2020 - 13:23
Mit Tempo 175 ist ein Motorradfahrer letzte Nacht über die B36 bei Ötigheim gerauscht – und hat dabei offenbar riskant und rücksichtslos überholt und Autofahrer zum Abbremsen gezwungen, damit es keinen Crash gab. Beim Ortsausgang Durmersheim wurde...
13. Jul. 2020 - 10:38
Sie gilt als älteste Umlaufseilbahn der Welt und als längste in Deutschland: die Schauinslandbahn in Freiburg. Am Freitag (17. Juli) feiert sie  90-jähriges Bestehen. Seit dem Start sind Millionen Menschen damit gefahren und in den letzten...