Schwarzwaldmetzgerei Schaufler
Schwarzwaldmetzgerei Schaufler © Schwarzwaldmetzgerei Schaufler

Die Metzgerei Schaufler -
gelegen im schönen Offenburg an der Mündung zum Kinzigtal - produziert und verkauft Schwarzwald Spezialitäten aus der Schwarzwälder Ortenau-Region. Michaela Schaufler und ihr Team legen viel Wert auf Qualität und betreiben den Onlineshop www.schwarzwaldmetzgerei.com, wo Sie noch weitere leckere Feinkostspezialtäten ordern können.

Speziell bei Schwarzwaldradio können Sie hier im Prämienshop einen Geschenkkorb voller Schwarzwälder Köstlichkeiten nach Hause schicken lassen.

  Geschenk-Fresskorb "Nostalgie" - 6-teilig

Für 350 OHRbits erhalten Sie einen Koffer, gefüllt mit Schwarzwälder Spezialitäten + Vesperbrett und Messer inkl. Versand nach Hause geschickt.

Der Inhalt:

- 500g Schwarzwälder Schinken
- 300g Kirschwasser Salami am Stück
- 2 Paar Bauernwürste
- 2 Paar Landjäger
- 1 Glas Riesling-Senf 100g (Hersteller: Bernhard Wiedemer e.K. Waldstraße 59, 77767 Appenweier / www.schwarzwaldmetzgerei.com)
- dazu ein schönes Vesperbrettchen mit Schwarzwald Gruss
- ein Vespermesser
 
* Alles in Vakuum verpackt
* gekühlt lagern bei 5 Grad Celsius
* min. 30 Tage ungeöffnet haltbar nach Versand
* Außenmaße: (HxBxT 19cm x 37cm x 9,5cm)

 

"Unsere Partner bemühen sich Eure Pakete so schnell es geht zu versenden, in Einzelfällen kann es allerdings auch bis zu 14 Tage dauern, bis Euch das Paket erreicht. Wir hoffen auf Euer Verständnis.
Euer Team vom Funkhaus-Ortenau"

Unsere hauseigenen Wertgutscheine sind bei Sonderaktionen nicht einlösbar!

 
 
ZUTATEN:
BAUCHSPECK: Schweinefleisch, Kochsalz, Gewürze, Dextrose, Konservierungsstoff (Natriumnitrit), Antioxidationsmittel: E301,Rauch
SCHWARZW.SCHINKEN: Schweinefleisch, Kochsalz, Gewürze, Zucker, Dextrose, Konservierungsstoff (Natriumnitrit), Antioxidationsmittel: E301,Rauch
SALAMI: Schweinefleisch, Speck, Nitritpökelsalz (mit Konservierungsstoff:E250), Kirschwasser, Senfmehl, Dextrose, Gewürze, Gewürzextrakt, Kräuter, Antioxidationsmittel:E301,
Geschmacksverstärker: E621, Tannenrauch 100g Salami werden aus ca.110g Fleisch hergestellt.
RIESLING-SENF: Wasser, Senfsaaten, Zucker, Rapsöl, Riesling(Weisswein) 2%, Brandweinessig, Salz
BAUERNWURST: 80% Schweinefleisch, 20% Speck, Nitritpökelsalz ((jodiertes) Kochsalz, Konservierungsstoff:Natriumnitrit), Chili, Gewürze, Kräuter, Dextrose, Senfmehl, Rauch
LANDJÄGER: 72% Schweinefleisch, 20% Einlagenfleisch, Speisesalz, Gewürze, Kräuter, Nitritpökelsalz ((jodiertes) Kochsalz, Konservierungsstoff: Natriumnitrit), Geschmacksverstärker: E621, Antioxidationsmittel: E301, Würze, Säuerungsmittel: E330, Farbstoff:E120, Rauch

Weitere News

16. Nov. 2019 - 17:48
In der Fußball-Verbandsliga Südbaden gab es heute einen 3:1 Heimsieg gegen Schlusslicht Mörsch. Der Offenburger FV hat damit den achten Sieg in Folge geholt und die Tabellenführung untermauert. In der Oberliga BW gewann der SV Oberachern in...
16. Nov. 2019 - 16:53
Mit einem 2:0 Sieg bei Werder Bremen hat der SC Sand den Sprung ins Viertelfinale des DFB-Pokals geschafft. Michaela Brandenburg in der 42. und Anne van Bonn in der 82. sicherten den Einzug in die Runde der besten Acht. Die weiteren Ergebnisse...
16. Nov. 2019 - 07:10
Zuletzt ist der SC Sand in der Frauenfußball-Bundesliga etwas von der Erfolgsspur abgekommen, im DFB-Pokal will sich das Team aber keinen weiteren Ausrutscher erlauben. Auswärts geht es heute (Sa) Nachmittag gegen Werder Bremen. Der Absteiger...
16. Nov. 2019 - 07:09
Es wäre eine Sensation für die Ortenau gewesen: Für die Tesla-Fabrik, die jetzt bei Berlin entstehen soll, war auch Lahr im Gespräch. Das bestätigte OB Markus Ibert der Mittelbadischen Presse. Die Landesregierung hatte sich um die Ansiedlung der...
16. Nov. 2019 - 07:07
Mahn-Schreiben des Freiburger Energieversorgers badenova bekommen? Bitte genau prüfen: Derzeit sind gefälschte Inkassoschreiben im Umlauf. Darin verlangen Betrüger die Zahlung einer angeblich offenen Rechnung. Auf dem Briefkopf steht das...
16. Nov. 2019 - 07:07
In Bischweier sind zwei Polizisten angegriffen und verletzt worden. Sie rückten nach einem Notruf an, weil ein 33-Jähriger sich weigerte, von einem Grundstück zu gehen. Auch die Aufforderung der Polizisten ignorierte er, genauso wie den...