Die Kosten dafür nach einem Feuerwehreinsatz darf sie nicht der Grundstückseigentümerin aufhalsen, entschied das Verwaltungsgericht Karlsruhe im Rechtsstreit zum Brand einer Lagerhalle vor fünf Jahren. Dabei geht es um 1,2 Millionen Euro. Das Grundwasser war durch Tenside im Löschschaum bei der Brandbekämpfung verseucht worden. Die Stadt will das Urteil jetzt prüfen. (as)

Weitere News

26. Feb. 2020 - 13:13
In Straßburg hat das französische Gesundheitsministerium eine Infektion mit dem Coronavirus bestätigt. Dem 36-jährigen Mann gehe es gut, sein Gesundheitszustand sei nicht besorgniserregend, gab Gesundheitsdirektor Jérôme Salomon. Er soll...
26. Feb. 2020 - 12:25
In diesem Fall tut es mal gut, wenn einem Steine in den Weg gestellt werden. Künstler Gunter Demnig kommt am 4. März zum zehnten Mal zu einer Verlegung von „Stolpersteinen“ nach Baden-Baden. In Deutschland und vielen anderen Ländern Europas erinnern...
26. Feb. 2020 - 11:39
Die Ermittler der Kriminalpolizei und des Polizeipostens Wolfach sind seit Dienstagnachmittag auf der Suche nach einer 89 Jahre alten Liselotte Tempel. Die möglicherweise nicht wetterangepasst bekleidete Vermisste hat gegen 16.30 Uhr ihre...
26. Feb. 2020 - 11:25
Was eine 50-Jährige am Dienstag dazu bewegte, einen im Einsatz befindlichen Rettungsdienstmitarbeiter am Adlerplatz anzugehen, ist nun Gegenstand polizeilicher Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch. Gegen 17:50 Uhr befand sich...
26. Feb. 2020 - 09:23
Auf Schnee, glatte Straßen und Schauer müssen sich Menschen in Baden-Württemberg am Mittwoch einstellen. Bis zum Vormittag sei in Lagen oberhalb von 600 Metern mit leichtem Frost zu rechnen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. In tieferen...
26. Feb. 2020 - 08:56
Noch immer wird in Wäldern teilweise der Schaden von Orkan Sabine vor 2 einhalb Wochen aufgeräumt. Die Forstbehörde des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald mahnt zur Vorsicht. Damit es keine Unfälle gibt, sollte mit entsprechenden professionellen...