© Jens Wolf dpa

Mit dem Enkeltrick wurde ein älteres Ehepaar aus Offenburg um eine Goldmünzen-Sammlung im Wert von mehreren Zehntausend Euro betrogen. Der Unbekannte gab bei einem Anruf am Montag an, dass er der Neffe aus Berlin sei und für ein Immobiliengeschäft finanzielle Unterstützung braucht. Nach weiteren Telefonaten gab das Ehepaar gestern gegen 18 Uhr zu Hause einem als Notar bezeichneten Mann die Goldmünzen. Der Mann sei Anfang 40, spricht fließend Deutsch und ist dunkelhaarig. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. (lb) 

Weitere News

19. Jun. 2018 - 18:16
Das ist das Gelände
Vier Jahre nach der ersten Bürgerinfo geht es jetzt an die Umsetzung der Pläne: die Anima-Tierwelt in Sasbachwalden soll bis Ostern 2020 öffnen. 16 Tierarten wie Waschbären, Wisente und Rothirsche sollen künftig auf dem ehemaligen Klinikgelände...
19. Jun. 2018 - 18:04
Drei Jahre nach dem ersten Spatenstich ist heute das zentrale Einlassbauwerk am Polder Elzmündung bei Kappel-Grafenhausen eingeweiht worden. Bei einem Hochwasser im Rhein kann der Polder künftig 90 Kubikmeter Wasser, also eine halbe Badewanne...
19. Jun. 2018 - 17:58
Der Karlsruher SC bekommt Verstärkung in der Abwehr: Damian Roßbach wechselt vom Zweitligisten SV Sandhausen in den Wildpark. Der 25-Jährige hat in Karlsruhe einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Damian habe für sein Alter bereits eine Menge...
19. Jun. 2018 - 16:18
Stand 18 Uhr:  Nach dem Wohnungsbrand in der Offenburger Innenstadt sind Ursache und Schadenshöhe unklar. Kurz nach 16 Uhr hatten Zeugen das Feuer in dem Bürogebäude in der Steinstraße gemeldet. Als die Feuerwehr dazu kam, schlugen die Flammen...
19. Jun. 2018 - 15:59
Stand 16.30 Uhr: Bei Oppenau ist ein Motorradfahrer rund 20 Meter tief eine Böschung hinuntergestürzt. Der 23-Jährige hatte heute Nachmittag in einer Kurve die Kontrolle über sein Bike verloren und war gestürzt, er war laut Polizei vermutlich...
19. Jun. 2018 - 15:22
Rosen allgemein
Rosenexperten aus aller Welt haben heute (Di) die pastellrosafarbene Beetrose Roselina zur „Goldenen Rose von Baden-Baden“ gekürt. Sie sei schön, zäh, duldsam und langlebig, heißt es aus der Jury. Ein großes Thema für die Juroren war in diesem Jahr...