© Iris Rothe

Über Monate hat die Offenburger Kripo umfangreich ermittelt und dann zugeschlagen: Drei 21- bis 35-jährige mutmaßliche Drogendealer aus der Ortenau und ihr 35-jähriger mutmaßlicher Lieferant aus Straßburg sitzen hinter Gittern. Die Gruppe soll ihr illegales Geschäft hochprofessionell organisiert haben. Auch ein 20-jähriger Ortenauer soll an dem Handel beteiligt gewesen sein – er ist aber noch auf freiem Fuß. Die Männer konnte laut Staatsanwaltschaft und Polizei Marihuana und Kokain in größeren Mengen organisieren und verkaufen. Bei fünf Durchsuchungen bei den Verdächtigen fanden die Beamten rund zehn Kilogramm Marihuana, fast ein Kilo Kokain und etwas Haschisch im Verkaufswert von mindestens 160.000 Euro – und 43.000 Euro Bargeld, das vermutlich aus den Drogengeschäften stamme. Außerdem wurden drei hochwertige Autos und diverse Luxusartikel beschlagnahmt. (sst)

Weitere News

19. Apr. 2021 - 14:29
Die Fahrversuche einer 21-Jährigen endeten gestern Nachmittag (So) in Offenburg an einer Wand. Die Frau war laut Polizei mit ihren illegalen Autofahrstunden auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Okenstraße offensichtlich überfordert: Sie...
19. Apr. 2021 - 14:19
Der Armaturenhersteller Hansgrohe aus Schiltach belohnt seine Mitarbeiter im In- und Ausland mit einer Corona-Prämie von drei Millionen Euro. In Deutschland entfielen dabei 850 Euro auf jeden Beschäftigten. Der Grund: Das Unternehmen hat im Corona-...
19. Apr. 2021 - 13:44
Die Notaufnahme des Kehler Krankenhauses ist ab heute (Mo) nur noch von 9-15 Uhr geöffnet. Damit sollen Kapazitäten für die Behandlung von Covid-19 Patienten geschaffen werden. Zwar müssten auf den Normalstationen deutlich weniger Covid-Patienten...
19. Apr. 2021 - 11:51
Stand 12.10 Uhr: „Alle müssen das Gebäude verlassen“, hieß es letzte Stunde im Impfzentrum in Offenburg. Die Brandmeldeanlage der Messe in der Eishalle ging los. Die Feuerwehr konnte aber schnell Entwarnung geben: Auslöser war eine technische...
19. Apr. 2021 - 09:35
Stand 10.45 Uhr: Bei dem Brand auf dem Gelände des Reitclubs bei Achern wurden alle Pferde gerettet. Sie wurden ins Freie auf eine Koppel gebracht. Demnach stand hier ein Container in Flammen, die dunkle Rauchwolke war rund um ganz Achern zu...
19. Apr. 2021 - 09:15
Der Südbadische Fußballverband plant den Saisonstart im Amateursport am 24. und 25. Juli. Wie üblich soll es an den ersten beiden Wochenenden die Qualifikation und die erste Runde des Südbadenpokals geben. Am 7. und 8. August soll der Ligabetrieb...