© Burkhard Ritter

Ein Plus in fast allen Bereichen und eine Bilanzsumme, die inzwischen bei 2,5 Milliarden Euro liegt: die Volksbank Lahr ist mit ihrem Geschäftsjahr 2018 "sehr zufrieden". Immer mehr Kunden  nutzen die Banking-App – die Volksbank Lahr hat aber nicht vor, Geldautomaten abzubauen. Alle derzeitigen sollen bleiben. 2019 hat die Bank noch einiges vor: Das Kompetenzzentrum in Zell am Harmersbach wird komplett um- und ausgebaut. Vor einigen Tagen hat die Bank bereits ihr Projekt „Unsere Region blüht und summt“ vorgestellt. Zusammen mit Partnern aus der Region will sie etwas gegen das Insektensterben tun. Zum Beispiel gibt es eine Wanderausstellung über den "Blühenden Naturpark" und in den Sommerferien Entdeckertage auf dem ehemaligen Landesgartenschau-Gelände in Lahr. (sst)
 

Vorstandschef Peter Rottenecker zur Bilanz 2018

Weitere News

16. Nov. 2019 - 17:48
In der Fußball-Verbandsliga Südbaden gab es heute einen 3:1 Heimsieg gegen Schlusslicht Mörsch. Der Offenburger FV hat damit den achten Sieg in Folge geholt und die Tabellenführung untermauert. In der Oberliga BW gewann der SV Oberachern in...
16. Nov. 2019 - 16:53
Mit einem 2:0 Sieg bei Werder Bremen hat der SC Sand den Sprung ins Viertelfinale des DFB-Pokals geschafft. Michaela Brandenburg in der 42. und Anne van Bonn in der 82. sicherten den Einzug in die Runde der besten Acht. Die weiteren Ergebnisse...
16. Nov. 2019 - 07:10
Zuletzt ist der SC Sand in der Frauenfußball-Bundesliga etwas von der Erfolgsspur abgekommen, im DFB-Pokal will sich das Team aber keinen weiteren Ausrutscher erlauben. Auswärts geht es heute (Sa) Nachmittag gegen Werder Bremen. Der Absteiger...
16. Nov. 2019 - 07:09
Es wäre eine Sensation für die Ortenau gewesen: Für die Tesla-Fabrik, die jetzt bei Berlin entstehen soll, war auch Lahr im Gespräch. Das bestätigte OB Markus Ibert der Mittelbadischen Presse. Die Landesregierung hatte sich um die Ansiedlung der...
16. Nov. 2019 - 07:07
Mahn-Schreiben des Freiburger Energieversorgers badenova bekommen? Bitte genau prüfen: Derzeit sind gefälschte Inkassoschreiben im Umlauf. Darin verlangen Betrüger die Zahlung einer angeblich offenen Rechnung. Auf dem Briefkopf steht das...
16. Nov. 2019 - 07:07
In Bischweier sind zwei Polizisten angegriffen und verletzt worden. Sie rückten nach einem Notruf an, weil ein 33-Jähriger sich weigerte, von einem Grundstück zu gehen. Auch die Aufforderung der Polizisten ignorierte er, genauso wie den...