Archivfoto © Jenny Hilger

Im Wolfacher Johannes-Brenz-Seniorenheim gibt es derzeit ein Besuchsverbot – bei mindestens acht Bewohnern und einem Mitarbeiter wurde das Corona-Virus nachgewiesen. Am Freitagmorgen hatte eine Bewohnerin Symptome, daraufhin wurde das ganze Heim samt Personal durchgetestet. Zusammen mit dem Gesundheitsamt wurden die Hygiene- und Schutzmaßnahmen verstärkt wie das komplette Besuchsverbot oder Schutzmontur für das Personal. Der eigentlich für nächste Woche geplante Impftermin für die Bewohner und Mitarbeiter ist erstmal gestrichen. Mehr Hintergründe heute in der Kinzigtal-Ausgabe des Offenburger Tageblatts. (as/sst)

Weitere News

19. Apr. 2021 - 13:44
Die Notaufnahme des Kehler Krankenhauses ist ab heute (Mo) nur noch von 9-15 Uhr geöffnet. Damit sollen Kapazitäten für die Behandlung von Covid-19 Patienten geschaffen werden. Zwar müssten auf den Normalstationen deutlich weniger Covid-Patienten...
19. Apr. 2021 - 11:51
Stand 12.10 Uhr: „Alle müssen das Gebäude verlassen“, hieß es letzte Stunde im Impfzentrum in Offenburg. Die Brandmeldeanlage der Messe in der Eishalle ging los. Die Feuerwehr konnte aber schnell Entwarnung geben: Auslöser war eine technische...
19. Apr. 2021 - 09:35
Stand 10.45 Uhr: Bei dem Brand auf dem Gelände des Reitclubs bei Achern wurden alle Pferde gerettet. Sie wurden ins Freie auf eine Koppel gebracht. Demnach stand hier ein Container in Flammen, die dunkle Rauchwolke war rund um ganz Achern zu...
19. Apr. 2021 - 09:15
Der Südbadische Fußballverband plant den Saisonstart im Amateursport am 24. und 25. Juli. Wie üblich soll es an den ersten beiden Wochenenden die Qualifikation und die erste Runde des Südbadenpokals geben. Am 7. und 8. August soll der Ligabetrieb...
19. Apr. 2021 - 09:13
Hoteliers und Gastronomen sollen nach einer möglichen Lockerung der Corona-Maßnahmen überprüfen, ob die Gäste aus einer Region mit einem hohen Inzidenzwert kommen. Dominik Müller, Kreisvorsitzender des Dehoga Ortenaukreis hält von dieser Idee...
19. Apr. 2021 - 06:56
Eine Niederlage, ein Unentschieden: Das ist die Bilanz nach den ersten beiden Spielen für den TV Willstätt um den Aufstieg in die Zweite Handball-Bundesliga. Gegen Topfavorit Krefeld erspielte sich Willstätt am Wochenende daheim ein 28:28. Das...