© Stephan Hund

Zu viele Gefangene und zu wenig Personal – das ist das Problem im Offenburger Gefängnis. Dazu gehört auch die Außenstelle Kenzingen. Insgesamt gibt es inzwischen Platz für 540 Häftlinge. Für einen geordneten Ablauf sollten aber nur 90 Prozent belegt sein, meint JVA-Direktor Wurdak. Derzeit gibt es aber 100 Insassen zu viel. Die Überbelegung macht sich auch beim Personal bemerkbar durch steigende Krankheitszahlen. Eine Entspannung der Situation ist wohl erst in Sicht, wenn das neue Gefängnis in Rottweil eröffnet wird. Die aktuelle Lage ausführlich heute in der Mittelbadischen Presse. (as)

Weitere News

24. Aug. 2019 - 14:01
Gestern Nachmittag ist ein 16-Jähriger mit seiner Maschine beim Abbiegen zwischen Sandweier und der Kiesgrube gegen ein Auto geprallt. Der Autofahrer flüchtete, ohne sich um den verletzten Jugendlichen oder den Schaden an den Fahrzeugen zu kümmern....
24. Aug. 2019 - 10:46
Bild vom Barstreet Festival in Lahr
Die Oberwolfacher gehen heute zum Feiern in den Wald – die Lempi-Hexen feiern 25. Jahre „Rock im Wald“. Bei der Hexenhütte Frohnbach gibt’s Open Air-Konzerte. In Nordrach ist bis Montag Kilwi, heute ist Party-Nacht, morgen Jahrmarkt. An 15 Ständen...
24. Aug. 2019 - 10:42
Die Stadt Offenburg bekommt für ein Projekt im Sanierungsgebiet „Bahnhof-Schlachthof“ 100.000 Euro vom Landes-Wirtschaftsministerium. Damit wird ein Quartiersmanagement und ein Quartiersbüro eingerichtet, in dem alle Interessengruppen ein...
24. Aug. 2019 - 10:36
Pferde, Promis und über eine Million Euro Preisgelder: Auf der Galopprennbahn Iffezheim startet heute (Sa) die Große Woche.  Bis 1. September gibt es 57 Rennen.  Allein der Große Preis von Baden ist mit einer viertel Million Euro dotiert....
24. Aug. 2019 - 09:45
Der Karlsruher SC will mit einem Sieg gegen den Hamburger SV morgen (so) das „Relegationstrauma“ von 2015 endgültig überwinden. Damals war Daniel Gordon als einziger KSC-Spieler dabei, als der schon sicher geglaubte Bundesliga-Aufstieg in...
24. Aug. 2019 - 09:40
Felix Neumann vom Jugendmigrationsdienst Kehl präsentiert das Ergebnis der "Fill the Bottle Challenge"
15.000 Kippen haben sie in Kehl und Freiburg schon aufgesammelt: Die Zwillingsbrüder Till und Felix Neumann von der südbadischen Band Zweierpasch wollen etwas gegen achtlos weggeworfene Zigaretten tun. Sie haben den Internettrend „Fill the bottle...