Achten Sie bitte auf korrekte Groß-/Klein-/Rechtschreibung
16. Jul. 2019 - 16:36
Wegen eines Notarzteinsatzes wurde heute vor dem Offenburger Landgericht ein Prozess gegen vier mutmaßliche Betrüger unterbrochen. Die Männer sollen bei millionenschweren Autogeschäften die Umsatzsteuer hinterzogen und Anzahlungen selbst eingesteckt haben.  Unter anderem sollen sie dafür auch Sch
16. Jul. 2019 - 15:36
Anderthalb Wochen früher als geplant soll morgen am späten Abend die Ortsdurchfahrt Gutach wieder für den Verkehr freigegeben werden. Die Sanierung wurde in Rekordzeit abgewickelt, sagt das Regierungspräsidium Freiburg.
16. Jul. 2019 - 14:33
Stand 15.30 Uhr:
16. Jul. 2019 - 14:19
Eine Feier bei einer Hütte in Rastatt ist gestern Abend wohl ziemlich ausgeartet: Mehrere Zeugen meldeten der Polizei, dass gegen 21.30 Uhr im Rheinauer Ring ein ihnen unbekannter Mann auftauchte und mit einer Pistole hantiere.
16. Jul. 2019 - 13:51
Das ist ein besonders schwerer Diebstahl in Offenburg: Ein 35 Meter langes Kupferkabel wurde von einer Baustelle in der Bühlerfeldstraße geklaut – das muss irgendwann zwischen Samstag und Montag passiert sein. Das Kabel hat ein Gewicht von 192 Kilogramm und einen Gesamtwert von etwa 1.800 Euro.
16. Jul. 2019 - 11:40
407 Neueingebürgerte im Ortenaukreis – das ist neuer Rekord. In diesem Zuge wurde schon zum sechsten Mal vom Landratsamt und der Sparkasse Offenburg/Ortenau der Integrationspreis Ortenau verliehen.
16. Jul. 2019 - 11:33
Die Polizei geht von Brandstiftung aus. 60 Menschen mussten in Freiburg bei einem Tiefgaragenbrand heute Nacht evakuiert werden. Anscheinend wurden 2 Fahrzeuge in der Garage absichtlich angezündet.
16. Jul. 2019 - 10:21
Gegen das Urteil im Fall der jahrelang verschwundenen Maria aus Freiburg legt die Staatsanwaltschaft keine Revision ein. Das Urteil sei angemessen.  Ob es rechtskräftig wird, hängt von der Verteidigung ab. Der Anwalt des Angeklagten kann noch Revision einlegen.
16. Jul. 2019 - 08:51
Nach dem jahrelangen und sexuellen Missbrauch von Kindern bei den Pfadfindern in Staufen bei Freiburg hat die Polizei ihre Ermittlungen beendet - die Akten gingen jetzt an die Staatsanwaltschaft. In den kommenden Wochen könnte Anklage erhoben werden.

Seiten