Achten Sie bitte auf korrekte Groß-/Klein-/Rechtschreibung
15. Aug. 2019 - 07:08
Die Ortsdurchfahrt Mühlenbach an der B 294 wird ab dem 9. September saniert. Die vorbereitenden Arbeiten werden in vier Abschnitte unterteilt und sollen bis 23. Oktober abgeschlossen sein.
14. Aug. 2019 - 18:22
Dieses Erinnerungsfoto kann teuer werden: In Rastatt hat ein Unbekannter einen Rotlicht-Blitzer gestohlen. Der war an einem Mast an der B3-Kreuzung Karlsruher Straße und Richard-Wagner-Ring und wurde wahrscheinlich am frühen Samstagmorgen abmontiert. Der Schaden geht in die Tausende.
14. Aug. 2019 - 16:17
Nach dem Mitte Juli ein 24-Jähriger in Freiburg erschossen wurde, gilt ein 39-Jähriger als Verdächtig. Er sitzt seit vergangener Woche in U-Haft. Zu dessen Identität wollen sich die Ermittler nicht näher äußern.
14. Aug. 2019 - 15:28
Größere Fahndungsaktion an der A5-Tank- und Rastanlage bei Appenweier gestern. Unter anderem mit einem Hubschrauber wurde nach einen Autofahrer gesucht, der vor einer Polizeikontrolle flüchtete. Heute kam der 36-Jährige hinter Gitter.
14. Aug. 2019 - 14:49
13 große Altreifen hat ein Unbekannter in einem Wald bei Oberharmersbach illegal entsorgt. Die Polizei sucht Zeugen, die letztes Wochenende etwas gesehen haben. Die Reifen wurden samt Felgen abgeladen. Teile davon fielen in die Böschung und einen Bach, der Rest blieb auf dem Waldweg liegen.
14. Aug. 2019 - 13:04
Ein Sachschaden von rund 10.000 Euro und ein Leichtverletzter sind die Bilanz eines Unfalls am Dienstag auf der B 462, kurz vor der Anschlussstelle der A 5.
14. Aug. 2019 - 12:59
In Kehl wird wegen fahrlässiger Körperverletzung durch einen Hundebiss ermittelt. Am Kehler Bahnhof soll am Dienstagabend ein 30 Jahre alter Mann durch einen Hund gebissen worden sein. Im Anschluss hätten Hund und Frauchen die Beine in die Hand genommen und seien geflüchtet.
14. Aug. 2019 - 11:31
Stand Donnerstag, 5 Uhr Die Reparatur vom kaputten Bahngleis bei Gutach wird voraussichtlich bis Freitag dauern, das gab die Bahn heute bekannt.
14. Aug. 2019 - 11:07
Nach dem gewaltsamen Tod eines Auerhahns am Feldberg im Schwarzwald ruft die Polizei Wanderer und Ausflugsgäste zur Mithilfe auf. Es gebe Hinweise, dass die Tat von Passanten beobachtet und gefilmt oder fotografiert wurde, sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch.

Seiten