18. Jul. 2018 - 10:47
Am Bahnübergang in Kehl-Kork hat sich eine Frau in Lebensgefahr gebracht. Die 50-Jährige fuhr gestern mit ihrem Rad um die geschlossene Halbschranke herum und wollte über die Gleise. Ein Güterzug konnte nur durch eine Schnellbremsung einen Zusammenprall verhindern.
18. Jul. 2018 - 10:41
Das "Weinparadies Ortenau" hat jetzt 220 Weinguides – weitere 30 Experten sind jetzt ausgebildet worden. Es war bereits der zehnte Kurs – er dauerte neun Monate und endete mit der schriftlichen und mündlichen Prüfung.
18. Jul. 2018 - 09:04
Stand 13.30 Uhr:
18. Jul. 2018 - 08:19
Die Geothermie steht heute Abend auf der Tagesordnung im Gemeinderat von Neuried. Seit 2005 ist das ein Thema in Neuried. Mitte Februar hat die Firma Geysir Europe erneut einen Antrag beim Regierungspräsidium gestellt – sie will nach Erdwärme und Sole suchen.
18. Jul. 2018 - 08:15
Keine Pestizide auf den städtischen Grundstücken in Lahr – dafür hat sich einstimmig der Umweltausschuss ausgesprochen. Einige Passagen des Vorschlags wurden in der Sitzung angepasst, bevor es das Okay gab.
18. Jul. 2018 - 08:14
Der Ortenauer Landrat Frank Scherer hat die Patenschaft für einen Apfelbaum auf einer Streuobstwiese in Lahr-Sulz übernommen. Das Projekt der Baumpatenschaften hat das Magazin „#heimat“ ins Leben gerufen. Das möchte mit der Versteigerung der Patenschaften die Wiese erhalten.
18. Jul. 2018 - 07:43
Für über 12 Millionen Euro wird das Polizeipräsidium Offenburg erweitert – im November sollen die Arbeiten für den Anbau in der Prinz-Eugen-Straße starten. Bis Ende Juli wird noch das Okay des Finanzministeriums in Stuttgart erwartet. Rund zwei Jahre soll dann gebaut werden.
18. Jul. 2018 - 06:20
Auf der B33 zwischen Gengenbach-Süd und Biberach-Nord müssen die Autofahrer heute mehr Zeit einplanen. Von 7 bis ca. 20 Uhr ist der Abschnitt in Fahrtrichtung Biberach kurzfristig gesperrt. Grund sind Straßenschäden, die repariert werden.
18. Jul. 2018 - 06:18
Auf dem Herd vergessenes Essen war die Ursache für einen Brand in der Kehler Beethovenstraße. Gestern am frühen Abend ging die Küche in dem Mehrfamilienhaus in Flammen auf. Die Feuerwehr konnte schnell löschen, die Wohnung ist aber nicht mehr bewohnbar.

Seiten