16. Mär. 2009 - 11:36
Vandalismus im Offenburger Zwingerpark. Unbekannte haben ein Kunstwerk beschädigt. An der Bronze-Figur „Auffliegender Reiher“ brachen sie einen Teil ab, zudem wurde das Kunstwerk mit Graffiti besprüht. Die TBO und eine Restauratorin werden die Plastik jetzt wieder reparieren.
16. Mär. 2009 - 10:36
Gute Nachrichten für Ortenauer Hoteliers und Gaststättenbesitzer. Finanzminister Willi Stächele will die Mehrwertsteuer für das Hotel- und Gaststättengewerbe von 19 auf 7 Prozent senken. Das werde nach einer Einigung der europäischen Finanzminister erstmals möglich.
16. Mär. 2009 - 09:35
Zum BUND-Umweltprojekt „Ortenauer verbessern ihre CO2-Bilanz“ gibt es am Abend um 20 Uhr eine Infoveranstaltung in der Volkshochschule Offenburg. Bestseller-Autor Rainer Grießhammer stellt zudem sein Buch „Der Klimaknigge“ vor.
16. Mär. 2009 - 09:34
Eine Kommission des elsässischen Kernkraftwerks Fessenheim tagt am Nachmittag in Colmar. Besprochen wird unter anderem die in diesem Herbst anstehende Zehnjahresinspektion der Anlage. Von deren Ergebnis hängt der weitere Betrieb des ältesten Atomkraftwerks in Frankreich ab.
16. Mär. 2009 - 08:37
Die Ortsdurchfahrt Bühl ist ab heute wegen Umbauarbeiten gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Ende Oktober. Autofahrer werden gebeten, auf die B3 als Ortsumgehung auszuweichen.
16. Mär. 2009 - 08:36
Wegen gefährlicher Körperverletzung beginnt in einer halben Stunde ein Prozess gegen einen 27-Jährigen aus Offenburg. Dem geistig kranken Mann wird vorgeworfen, im Januar 2007 die Bedienstete einer Gaststätte verletzt zu haben. Er soll ihr mit einem Trinkglas gegen den Kopf geschlagen haben.
16. Mär. 2009 - 07:51
Der 48-jährige Karl Laible wird zum 1. Juli neuer Chef der Breisgau- und Schwarzwaldmilch in Freiburg und Offenburg. Der Aufsichtsrat entschied sich für den bisherigen Verkaufsleiter. Der jetzige Geschäftsführer Ernst Ehret geht Mitte des Jahres in den Vorruhestand.
16. Mär. 2009 - 07:50
Ein Nackter im Seelbacher Kreisverkehr hat am Wochenende für Aufsehen gesorgt. Die alarmierte Polizei entdeckte den Mann von weitem sichtbar auf einer Verkehrsinsel postiert. Der 41-Jährige war vollkommen verwirrt und wurde in eine Psychiatrie eingewiesen.
16. Mär. 2009 - 06:34
Zehntausende Straßburger haben sich gestern beim traditionellen Karnevalsumzug vergnügt. Von Böllerschüssen und Trommelwirbeln begleitet setzte sich der Zug mit 15 Wagen, Hexen und mehr als 2.000 Musikanten beider Rheinseiten gegen 14 Uhr in Bewegung.

Seiten