Achten Sie bitte auf korrekte Groß-/Klein-/Rechtschreibung
06. Jan. 2009 - 13:46
Ein 47-Jähriger aus Kehl ist heute Nacht von der Straße abgekommen und gegen eine Hauswand geprallt. Er verursachte einen Schaden von 12.000 Euro. Die Polizei konnte keinen Alkoholtest durchführen, weil der Autofahrer zu betrunken war.
06. Jan. 2009 - 13:45
Ein vermisster 69-jähriger Offenburger ist am Vormittag wieder in sein Wohnheim zurückgebracht worden. Wanderer hatten ihn schlafend in einer Hütte gefunden. Der geistig Behinderte hatte am Samstag die Albert-Schweitzer-Werkstätten unbemerkt verlassen.
06. Jan. 2009 - 10:38
Die Stadt Ettenheim startet am Abend den Reigen der Neujahrsempfänge in der Region. Um 18 Uhr lädt Bürgermeister Bruno Metz in die Stadthalle.
06. Jan. 2009 - 10:34
Die Deutsche Bahn wird im Rahmen des Modernisierungsprogramms ProNetz auch im neuen Jahr viele Baumaßnahmen zur Erhaltung und Verbesserung der Schieneninfrastruktur durchführen. Dafür werden allein im Südwesten rund 865 Millionen Euro in die Infrastruktur fließen.
06. Jan. 2009 - 08:39
Für die meisten Narren im Südwesten beginnt heute die „Fünfte Jahreszeit". Traditionell werden am Dreikönigstag die Kostüme und Masken abgestaubt und die schwäbisch-alemannische Fastnacht eröffnet. Die meisten Narrenzünfte feiern den 6.
06. Jan. 2009 - 08:31
Titelverteidiger Karlsruher SC ist beim Hallenfußball-Turnier um den Harder-13-Cup in Mannheim bereits in der Vorrunde ausgeschieden.
05. Jan. 2009 - 19:26
Bei einer Staubexplosion gestern in einem holzverarbeitenden Betrieb in Ettenheim ist Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand.
05. Jan. 2009 - 19:24
Die Polizei in Achern sucht jetzt Zeugen einer versuchten Sexual-Straftat am frühen Neujahrs-Morgen. Nach ersten Erkenntnissen war eine junge Frau gegen 6 Uhr früh zu Fuß auf der Hornisgrindenstraße in Richtung Hauptstraße unterwegs.
05. Jan. 2009 - 19:23
Entsprechend den Wettervorhersagen ist heute auch bis ins Flachland Schnee gefallen. Nach Polizeiangaben waren die Autofahrer in der Ortenau jedoch auf glatte Straßen vorbereitet und passten ihre Fahrweise meist den Witterungsverhältnissen an.

Seiten