© dpa

Vier Wochen nach dem Arztmord in Offenburg denken Stadtverwaltung und Polizei über eine verstärkte Videoüberwachung nach. Damit soll das Sicherheitsempfinden der Menschen verbessert werden, sagte Oberbürgermeisterin Edith Schreiner heute. In den letzten Monaten habe es eine Reihe weiterer Straftaten gegeben. Um die Kriminalität einzudämmen, soll jetzt der Einsatz von Kameras geprüft werden. Es geht um ein Gebiet rund um den Hauptbahnhof. Das habe sich zu einem Kriminalitätsschwerpunkt entwickelt. Die Entscheidung zur Videoüberwachung fällt voraussichtlich bis Ende des Jahres. (ts)

Weitere News

24. Mär. 2019 - 09:36
Zwei Leichtverletzte und rund 50.000 Euro Schaden: Das ist die Bilanz eines Wohnungsbrandes heute in den frühen Morgenstunden in Gaggenau. Das Feuer war in der Küche im Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Schulstraße ausgebrochen. Die...
24. Mär. 2019 - 09:35
Vier Menschen sind bei einem Unfall gestern Nachmittag im Schwarzwald zwischen Neusatzeck und Untersmatt zum Teil schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte unter Alkoholeinfluss die Kontrolle über seinen Wagen verloren und prallte in einer...
24. Mär. 2019 - 09:33
Heute startet das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof bei Gutach wieder in die neue Saison. Das Jahresmotto: „Die Zeit auf Ihrer Seite“. Neu ist der museumspädagogische Pavillon für Aktivitäten von Familien sowie Kinder- und Jugendgruppen....
23. Mär. 2019 - 17:28
Im Heimspiel gegen Pfullendorf gewann der OFV am Nachmittag 3:0. Nichts zu holen gab es dagegen für den Tabellenletzten der Verbandsliga Südbaden, den TuS Oppenau; er verlor das Kellerduell in Waldkirch mit 0:2. Für den SC Lahr bleibt die Luft in...
23. Mär. 2019 - 10:47
Drei Festnahmen, 26 Anzeigen und eine illegale Einreise: Mehr als 50 deutsche und französische Beamten haben am Nachmittag auf dem Parkplatz der B28 bei Kehl eine Großkontrolle durchgeführt. Zwei Russen wurden festgenommen, weil sie insgesamt...
23. Mär. 2019 - 10:26
Kurz nach Mitternacht hat sich heute Nacht auf der B415 beim Schönberg ein Auto überschlagen. Der 28-Jährige war mit seinem Honda Richtung Lahr unterwegs. In einer Rechtskurve bremste der Mann, kam von der Straße ab und überschlug sich. Das Auto kam...