© dpa

Aus welchen Motiven auch immer ein Mann in Offenburg einen 19-Jährigen bei der Polizei verpfiffen hat – damit hat er sich auch selbst reingeritten. Der 25-Jährige hatte den Beamten den Tipp gegeben, dass der mit Haftbefehl gesuchte Mann in seiner Wohngemeinschaft in der Wilhelmstraße untergetaucht sei. Dort fanden die Polizisten den Straftäter auch. Wie sich aber herausstellte, wurde der Informant ebenfalls behördlich gesucht und von den Beamten gleich mitgenommen. Er konnte dem Gefängnis mit der Bezahlung einer Geldstrafe aber entgehen. Der 19-Jährige kommt heute noch vor den Haftrichter. (as)