Copilot – Kreative Reise durch die Genres

Wenn sich die Authentizität und Poesie des Rap mit der Coolness des Funk und der Leichtigkeit des Pop verbindet, entsteht ein einzigartiger, musikalischer Mix. Die Band Copilot aus Mannheim kreiert ihre ganz eigene Reiseroute durch die Genres. Auf ihrem im April 2018 erscheinenden Debütalbum „Einmal um die Welt“ präsentiert sie mitreißende Songs mit eingängigen Melodien und deutschen Texten. 

Die Band Copilot wurde 2014 von den beiden Mannheimer Solokünstlern Samiel Ghebreab und Phillip Piroth gegründet. Beide waren zuvor bereits in unzähligen Projekten als Sänger und Rapper musikalisch tätig gewesen. Ihre musikalischen Einflüsse des Hip Hop, Rap, Funk und Soul flossen schließlich in gemeinsame Songs. Erste Früchte der Zusammenarbeit waren Online-Releases wie z.B. die Digital Compilations „Exit“, „Alle guten Dinge sind 2“ und „Black Box“. 2016 traf das Duo dann auf den ebenfalls gebürtigen Mannheimer Gitarristen, Komponisten und Produzenten Conny Conrad, der viele Jahre im Ausland gelebt und dort für verschiedene Künstler als Songwriter und Produzent gearbeitet hat. Unter anderem wurde er in UK veröffentlicht. Nach den ersten gemeinsamen Auftritten bestätigte sie die positive Resonanz des Publikums in dem Vorhaben, fortan zusammenzuarbeiten.

Über ein Jahr arbeiteten Copilot gemeinsam an den Songs für das Debütalbum „Einmal um die Welt“, das im Mai 2018 erscheint. Die erste Single „Herz aus Gold“ wird Anfang April 2018 veröffentlicht. Nachdenkliche und zugleich motivierende Lyrics appellieren darin an den Mut zur Veränderung für eine gute Zukunft – deren Beginn in der Hoffnung und im Glauben an sich selbst liegt. Ein Song, der mit Tiefgang und Hitpotenzial überzeugt!

Wer kommt mit auf die Reise? Flug CP2018 – Boarding please!
Ihr findet uns hier: www.copilotmusic.de
Spotify: https://spoti.fi/2H5Xjan
Youtube: https://bit.ly/2GNElcL

Danke fürs Reinhören!

 

 

Info

Ort: 
Mannheim
Musikrichtung: 
Hip-Pop :)

Hörprobe

Debüt-Single 'Herz aus Gold'