Ein mit LEDs beleuchtetes Homestudio im Keller, ein paar gute Freunde sitzen im Kreis um einen Laptop und nicken zum Beat. Volle Leidenschaft und den Fokus ganz auf der Musik. Valentin Strickfaden aka. StriQ lebt seinen Traum. Mit 14 Jahren begann die Reise. Inspiriert von Deutschrapgrößen wie Kollegah, Kontra K und Ufo361 beginnt er vor Freunden zu Freestylen, und diese ermutigen ihn dazu, eigene Songs zu schreiben.

Mit 17 veröffentlicht er dann den ersten selbstgeschriebenen Track „Sag Bescheid“ und dreht in Eigenregie das dazugehörige Musikvideo. In den Jahren darauf folgen weitere Veröffentlichungen mit den Produzenten Phoenix808s + Celleo.

Nach seinem Schulabschluss setzt er jetzt alles auf eine Karte und arbeitete im Coronajahr 2020 zurückgezogen an seinem nächsten großen Projekt - dem ersten eigenen Mixtape. Zusammen mit drei Produzenten entsteht das Debut, das Ende Feburar veröffentlicht werden soll. Seinen Blick richtet StriQ an den Horizont - Sky is the Limit!

Info

Ort: 
Ettenheim / Lahr
Musikrichtung: 
Deutschrap / Deutschpop

Hörprobe

Augen Blau

Gefühl