© Volleyball Bisons Bühl

Die Volleyball Bisons Bühl sind vom Deutschen Volleyball Verband für den „besten Ballwechsel der Pokalrunde“ nominiert worden. Abgestimmt werden kann noch bis Donnerstag um Mitternacht auf dvv-pokal.de. Die Bühler sind für ihren Ballwechsel im Halbfinale gegen den TSV Herrsching nominiert worden. Verliehen wird das „Goldene Händchen“ in der Nacht vor dem Pokalfinale gegen Friedrichshafen. (lb) 

Zur Abstimmung geht es hier: http://bit.ly/2FJ5fxu    

Weitere News

22. Feb. 2018 - 14:43
Der SC Sand hat eine weitere neue Spielerin verpflichtet. Die Österreicherin Viktoria Pinther kickt ab Sommer für den Ortenauer Frauenfußball-Bundesligisten. Die 19-Jährige Stürmerin vom aktuellen österreichischen Meister St.Pölten war als...
22. Feb. 2018 - 14:35
Ein Freiburger, der von seiner Lebensgefährtin Taschengeld bekommt, wollte sich mit einer Notlüge aus finanziellen Problemen retten - und ist damit gewaltig gescheitert. Jetzt hat er deswegen noch mehr Ärger. Der 22-Jährige hatte gestern Abend das...
22. Feb. 2018 - 14:25
Das Oberkircher Progress-Werk hat nach eigenen Angaben ein erfolgreiches und wachstumsstarkes Geschäftsjahr 2017 abgeschlossen. Demnach lag der Umsatz bei 461 Millionen Euro – ein Plus von sechs Prozent. Der Autozulieferer will auch 2018 weiter...
22. Feb. 2018 - 14:10
Eine Discounter-Mitarbeiterin ist Opfer einer Telefon-Abzocke mit der sogenannten „Cash-Code“-Masche geworden. Der Anrufer gab sich am Dienstagabend als Kollege aus der Hauptzentrale aus und wies die Frau an, Prepaid-Karten über die Kasse zu ziehen...
22. Feb. 2018 - 12:57
Die Vergesslichkeit eines 45-Jährigen hat in Waldkirch einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der Mann wollte gestern Abend zu seinem Auto, ging dann aber zur Polizei weil er dachte, es sei weg. Die suchte das Fahrzeug an dem Ort, an dem es zuvor angeblich...
22. Feb. 2018 - 12:26
In Bühl haben sich heute früh drei Schafe in den Hof einer Firma verirrt. Die Tiere waren offenbar ausgebüxt und auf Wanderschaft gegangen. Der Unternehmer schloss sein Hoftor, so dass die Schafe nicht wieder auf die Straße laufen konnten und rief...