Erneut Besucheransturm auf A380 am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden © dpa

Mehrere Tausend Besucher haben heute den Riesenairbus am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden gesehen. Piloten haben mit der Lufthansa-Maschine hat noch einmal Starts und Landungen trainiert. Erneut ist es rund um den Flughafen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen gekommen. Bereits am Montag staute sich der Verkehr, als 10.000 Besucher zu den Übungsflügen der neuen Maschine drängten. Der Airbus A380 ist mit 850 Sitzplätzen das größte Passagierflugzeug der Welt. Am kommenden Sonntag wird sie unsere Fußballnationalmannschaft nach Südafrika fliegen. (as)

Weitere News

27. Mär. 2015 - 15:19
Davon erhoffen sich die Ermittler nach der Festnahme einer georgischen Einbrecherbande weitere Einbruchsfälle klären zu können. Ende Februar waren in Rastatt, Freudenstadt und Pfalzgrafenweiler mehrere Verdächtige gefasst worden....
27. Mär. 2015 - 14:54
Der 48-Jährige war mit internationalem Haftbefehl gesucht worden. Der Kroate war von serbischen Justizbehörden wegen einer 15-jährigen Gefängnisstrafe zur Festnahme und Auslieferung ausgeschrieben. Vermutet wurde, dass er sich in Baden aufhält,...
27. Mär. 2015 - 14:22
Insgesamt wurden im Jahr 2014 363 Fälle vom Polizeirevier registriert. Steigerungen gab es hauptsächlich beim Ladendiebstahl, bei der Internetkriminalität, bei Wohnungseinbrüchen und beim Schwarzfahren. Hinter den Fällen steht aber auch mehr...
27. Mär. 2015 - 14:08
Der Radler hatte ohne zu bremsen von einem Feldweg die Straße überquert und war dabei frontal in ein Auto gefahren. Der Autofahrer hatte keine Möglichkeit mehr,  rechtzeitig zu bremsen. Der Radler wurde beim Zusammenstoß durch die Luft...
27. Mär. 2015 - 13:09
In einem Betrieb in Stadelhofen gab es gestern Abend einen Kabelbrand. Offenbar war technischer Defekt an einem Kabel der Grund. 50 Feuerwehrmänner rückten aus und konnten schnell löschen. Der Schaden beträgt mindestens 10.000 Euro. (ys)  
27. Mär. 2015 - 12:24
Das Opfer wurde Ende Februar in der Gustav-Ree-Anlage nachts von drei Jugendlichen mit einem Feuerlöscher besprüht. Kurze Zeit später kam ein Vater der Kinder und schlug den 60-Jährigen mit einer Fahrradkette krankenhausreif. Der Mann schlug...