news

©dpa

Wieder Betrüger mit dem sogenannten Enkeltrick in der Ortenau unterwegs

21.02.2012 12:06

In Offenburg wurden jetzt zwei über 90-jährige Frauen um mehrere tausend Euro betrogen. Es handelt sich bei den Tätern um einen Mann und eine Frau. Die Täter gaben sich zunächst am Telefon als Neffe und Nichte aus und wollten sich Geld für den Neffen leihen. Eine gewisse „Frau Rot“ komme vorbei und hole das Geld ab. So geschah es dann auch – die Frau war etwa 25 bis 35 Jahre alt und sprach Deutsch ohne Dialekt. Die Polizei warnt besonders ältere Menschen vor Leuten, die sich als Verwandte in einer finanziellen Notlage ausgeben – oftmals als Enkel. (sst)

 icon Artikel versenden

 

news

©iStockphoto

Gesuchter Straftäter an Raststätte Renchtal aufgeflogen

Die Bundespolizei hatte ein Auto mit französischen Kennzeichen und vier Insassen kontrolliert. Gegen den rumänischen Fahrer bestand ein Haftbefehl wegen Betrugs von der Staatsanwaltschaft Offenburg. Ein weiterer Haftbefehl war vom Amtsgericht Achern wegen Einbruchdiebstahl und Sachbeschädigung ausgestellt worden. Der 27-Jährige wurde festgenommen und... mehr
©dpa

Dieseldiebe unbemerkt an LKW in Biberach am Werk

Der LKW- Fahrer hatte über Nacht auf dem Parkplatz neben der B 33 geparkt, um seine Ruhezeiten einzuhalten. Er legte sich im Führerhaus gegen 20 Uhr schlafen. Als er heute früh gegen 5 Uhr wieder starten wollte, war die Tankuhr fast auf null. Von den über tausend Litern Diesel im Tank fehlten rund 900. Am Boden neben dem Lkw war eine Diesellache. Der... mehr
©reiff Medien

Spinne sorgt für Polizeieinsatz in Achern

Bei einem Supermarkt in der Nussbacher Straße war am Morgen der Alarm ausgelöst worden. Allerdings waren dafür nicht Einbrecher verantwortlich, sondern das größere Krabbeltier. Es hatte sich vor einem Bewegungsmelder in einem Büro des Supermarktes abgeseilt. Die Polizei entfernte die Spinne und gab Entwarnung. (as) mehr
©dpa

Versäumnisse bei Tod des in Offenburg verurteilten Bruchsaler Häftlings

Einem Gutachten der Rechtsmedizin zufolge war der Mann in seiner Einzelzelle verhungert. Das Justizministerium musste jetzt einräumen, zuletzt im Januar der Fortsetzung der Einzelhaft für drei Monate zugestimmt zu haben. Gestorben war der Mann fast sieben Monate später, ohne dass das wie vorgeschrieben weiterhin überprüft worden wäre. Das Ministerium... mehr

Anmeldefrist für Ortenauer Kreisputzete läuft am Sonntag aus

Die Aktion wird am 18. Oktober zum zweiten Mal durchgeführt. Dabei reinigen die Teilnehmer Flächen und Wälder bei ihrem Ort von Abfällen. Im vergangenen Frühjahr haben sich rund 6.000 Ortenauer aus Vereinen, Schulen, Kindergärten oder privatem Engagement beteiligt. Die Organisatoren hoffen, dass es in diesem Jahr 10.000 Teilnehmer werden. Die Anmeldung... mehr
©Pascal Kames

Neue Miss Schwarzwald in Bad Griesbach gewählt.

Celine Willers aus Stuttgart trägt den Titel, der jedes Jahr im Hotel Dollenberg verliehen wird. Die Gewinnerin kommt nun eine Runde weiter und kann sich über die Miss Baden-Württemberg-Wahl für das Finale der Miss Germany qualifizieren. Am 7. Januar findet außerdem die Miss Süddeutschland Wahl im Hotel Dollenberg statt, dort gibt es eine direkte... mehr

Nächster Starbesuch im Forum-Kino Offenburg

Am 26. Oktober kommt Schauspieler Florian David Fitz mittags zur Premiere von „Hin und Weg“. Der Streifen wurde bereits bei seiner Uraufführung beim Filmfestival in Locarno umjubelt. Der Filmstar will sich seinen Fans zeigen und auch Autogramme geben. Fitz wurde durch zahlreiche deutsche TV-Serien oder Kino-Hits wie Männerherzen einem Millionenpublikum... mehr
©Funkhaus Ortenau

Rauschgifthändler aus Gaggenau kommt vor Gericht

Der 25-jährige arbeitslose KFZ-Mechaniker muss sich ab 10. Oktober vor dem Baden-Badener Landgericht verantworten. Er soll laut Staatsanwaltschaft in großem Stil Drogen an Jugendliche verkauft haben. Die Rede ist von fast 50 Fällen. In fast 100 weiteren Fällen soll er Drogen an Erwachsene verkauft haben. Die Polizei kam ihm mit verdeckten Ermittlern auf... mehr
©dpa

Autofahrer bei Unfall in Gaggenau schwer verletzt

Der 35-Jährige nahm mit seinem Audi einer Mercedes-Fahrerin die Vorfahrt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Audi 20 Meter weit weg geschleudert. Der Mann kam mit schweren Verletzungen in eine Baden-Badener Klinik. Die drei Insassen des Mercedes wurden mit leichten Verletzungen im Krankenhaus behandelt. (vf) mehr
©Ulrich Marx

Schnakenbekämpfer am Oberrhein hatten Hochkonjunktur

Allein in den Rheinauen bei Schwanau war es für die Kommunale Arbeitsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage, kurz KABS, der umfangreichste Einsatz seit fast 20 Jahren. Zwischen Anfang Juli und Mitte August wurden per Hubschrauber und zu Fuß rund 120 Hektar Fläche mit einem biologischen Mittel behandelt, um Mückenlarven abzutöten. Grund für die... mehr

On Air Now
now playing
Auf gut Badisch

Mittelbadische-Presse.TV

30.09.2014 - Ortenau Aktuell

- Mutmaßlicher "Spatenmörder" von Elzach-Biederbach vor Gericht - Prozess in Oberkirch: Verbreitung pornografischer Schriften

Events
Verkehrsmeldungen Nachrichten Events Ohrbits Veranstaltungen Service Musik Radio
Aktuelle lokale Nachrichten und Berichte aus Offenburg, Kehl, Appenweier, Achern, Oberkirch, Haslach, Hausach, Lahr und der gesamten Ortenau und Freiburg, Karlsruhe, Rastatt und Baden-Baden. Dazu jede volle Stunde Nachrichten mit Meldungen aus Deutschland, aus Politik, Wirtschaft, Sport, Wissenschaft und der Welt. Im Programm: Berichte aus Baden, Comedy, Gewinnspiele, Themen rund um Kino, DVD, TV-Film / -Serien, Musik, und Computer/Internet. Im Online-Artikelarchiv und im Podcast-Bereich auch kostenlos recherchierbar.
powered by Private Rundfunkgesellschaft Ortenau KG