news

©dpa

Serienstraftäter in Offenburg scharf auf EC-Karten und Bargeld

23.02.2012 17:56

Ein 37-jähriger Drogensüchtiger schlich sich in eine Firma in der Hildastraße und stahl aus einer Tasche den Geldbeutel samt Kontokarte und Geheimzahl. An einem Bankautomaten hob er von dem Konto Geld ab. Er wird bereits wegen mehrerer ähnlicher Taten gesucht. In einem Restaurant in einem Einkaufsmarkt stahl ein 68-jähriger Ex-Häftling aus einer Handtasche ebenfalls den Geldbeutel. Auch er fand neben der EC-Karte gleich noch die Geheimzahl, so dass das Geldabheben ein Leichtes war. Die Polizei warnt nochmals ausdrücklich davor, Kontokarten und die Geheimzahl zusammen aufzubewahren. (sst)

 icon Artikel versenden

 

news

©dpa

Betrunkener versucht in Lahrer Optiker-Geschäft einzubrechen

Der 22-Jährige wurde in den frühen Morgenstunden festgenommen. Ein Anwohner war von dem Geräusch wach geworden, als eine Scheibe zersprang. Er rief die Polizei. Der betrunkene Mann wollte eine Schiebetür öffnen –ohne Erfolg. Auch die Versuche, durch ein Kippfenster in zwei Metern Höhe einzusteigen und eine doppelt verglaste Scheibe einzuschlagen,... mehr

Stromausfall in Schiltach

Um 04:16 Uhr gingen in Teilen der Stadt die Lichter aus. Ursache waren zwei defekte Kabel, so dass sich das Netz sicherheitshalber selbst abschaltete. Nach eineinhalb Stunden waren alle betroffenen wieder am Netz, hieß es vom E-Werk Mittelbaden. Die Reparaturarbeiten dauern voraussichtlich noch bis morgen an. (ys)  mehr
©iStockphoto

Vier mutmaßliche Drogendealer aus Kehl und Colmar geschnappt

Bei den Männern fand die Polizei fast 30 Kilogramm Heroin. Die Drogen mit einem Marktwert von über einer Million Euro sollen sie in einem eigens dafür präparierten Fahrzeug aus der Türkei geschmuggelt haben. Bei ihrer Ankunft in Colmar wurden sie festgenommen. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Männer das Heroin auf beiden Seiten des Rheins... mehr

Lahrer Kulturprogramm für die kommende Saison vorgestellt

Über 50 Veranstaltungen sind ab dem 26. September geplant, darunter Konzerte, Kabarett-, Tanz -und Theateraufführungen. Kulturamtsleiter Gottfried Berger:  mehr
©Stadt Lahr

Schlossbrauerei Schmieheim sendet erste Vorboten zur Chrysanthema

Im Raum Lahr ist in Kürze wieder das Chrysanthemen-Bier „Chrysanthus“ im Handel erhältlich. Auch Lahrer Gastronomen schenken die Bierspezialität jedes Jahr zur Blumenschau aus. Die Chrysanthemen-Blüten für das Bier wurden von einer Lahrer Gärtnerei gezüchtet. Heute wurde die erste Charge bei der Schlossbrauerei Stöckle in Kippenheim-Schmieheim... mehr
©dpa

Ungewöhnlicher Fund bei Rheinau

Mitten auf einem Feldweg stieß ein Passant auf 18 Kilogramm Mies-Muscheln. Die bereits übelriechenden Schalentiere waren dort nicht etwa auf natürliche Weise gestrandet, sondern schlichtweg weggeworfen worden. Die einstigen Meeresbewohner waren noch in der Originalverpackung. Nun läuft eine Anzeige gegen Unbekannt wegen illegaler Müllentsorgung. (vf)  mehr
©DGPN-SICOP

Mann stirbt in Straßburger Ausnüchterungszelle

Polizisten hatten den 41-jährigen Elsässer am Abend betrunken in der Innenstadt aufgelesen und ihn zunächst in die Notaufnahme der Straßburger Uniklinik gebracht. Weil der diensthabende Arzt keine Notwendigkeit sah, den Mann zu behalten, verbrachte der Mann die Nacht schließlich auf dem Revier. Angeblich sahen die Beamten bei mehreren Kontrollgängen... mehr
©Funkhaus Ortenau

Staatsanwaltschaft Offenburg bestätigt Ermittlungen wegen Kinderpornographi

Nach bundesweiten Ermittlungen gegen den Erwerb von kinderpornografischem Material, gibt es offenbar auch zwei Fälle im Raum Offenburg. Die Staatsanwaltschaft sprach gegenüber HITRADIO OHR von Videos, die aber noch genau überprüft werden müssten. Das Material stammt angeblich von dem kanadischen Anbieter, von dem auch im Fall „Edathy“ die Rede war. Die... mehr
©C. Ramsteiner

22-Jähriger auf der B294 bei Hausach lebensgefährlich verletzt.

Der junge Fahrer eines VW-Käfer war am Morgen zwischen Hausach und Wolfach frontal mit einem BMW zusammengestoßen. Der Käfer-Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Auch der BMW-Fahrer wurde verletzt und kam ins Krankenhaus. Die B294 musste voll gesperrt werden. (vf)  mehr
©DRF

22-Jähriger auf der B294 bei Hausach lebensgefährlich verletzt.

Der junge Fahrer eines VW-Käfer war am Morgen zwischen Hausach und Wolfach frontal mit einem BMW zusammengestoßen. Der Käfer-Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Auch der BMW-Fahrer wurde verletzt und kam ins Krankenhaus. Die B294 musste voll gesperrt werden. (vf)  mehr

now playing
Auf gut Badisch
Die aktuelle Folge
"Money For Nothing"

Alle Folgen

Mittelbadische-Presse.TV

18.09.2014 - Ortenau Aktuell

- Offenburger Kronen-Brauerei wechselt Standort - Minimoys Themenbereich im Europapark mit Verspätung offiziell eröffnet

Events
Verkehrsmeldungen Nachrichten Events Ohrbits Veranstaltungen Service Musik Radio
Aktuelle lokale Nachrichten und Berichte aus Offenburg, Kehl, Appenweier, Achern, Oberkirch, Haslach, Hausach, Lahr und der gesamten Ortenau und Freiburg, Karlsruhe, Rastatt und Baden-Baden. Dazu jede volle Stunde Nachrichten mit Meldungen aus Deutschland, aus Politik, Wirtschaft, Sport, Wissenschaft und der Welt. Im Programm: Berichte aus Baden, Comedy, Gewinnspiele, Themen rund um Kino, DVD, TV-Film / -Serien, Musik, und Computer/Internet. Im Online-Artikelarchiv und im Podcast-Bereich auch kostenlos recherchierbar.
powered by Private Rundfunkgesellschaft Ortenau KG