news

©dpa

Bei Herbolzheim verunglückter Autofahrer hatte großes Glück

24.02.2012 12:25

Am Morgen fuhr der 53-Jährige auf der A5 mit seinem Kleintransporter fast ungebremst auf einen LKW auf. Offenbar hatte er die Geschwindigkeit des Vordermannes falsch eingeschätzt.Der Kleintransporter wurde vorne komplett eingedrückt, dennoch blieb der Fahrer unverletzt. Die A5 war über eine Stunde lang an der Unfallstelle halb gesperrt. Schaden: rund 35.000 Euro. (sst)

 icon Artikel versenden

 

news

©iStockphoto

Vier mutmaßliche Drogendealer aus Kehl und Colmar geschnappt

Bei den Männern fand die Polizei fast 30 Kilogramm Heroin. Die Drogen mit einem Marktwert von über einer Million Euro sollen sie in einem eigens dafür präparierten Fahrzeug aus der Türkei geschmuggelt haben. Bei ihrer Ankunft in Colmar wurden sie festgenommen. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Männer das Heroin auf beiden Seiten des Rheins... mehr

Lahrer Kulturprogramm für die kommende Saison vorgestellt

Über 50 Veranstaltungen sind ab dem 26. September geplant, darunter Konzerte, Kabarett-, Tanz -und Theateraufführungen. Kulturamtsleiter Gottfried Berger:  mehr
©Stadt Lahr

Schlossbrauerei Schmieheim sendet erste Vorboten zur Chrysanthema

Im Raum Lahr ist in Kürze wieder das Chrysanthemen-Bier „Chrysanthus“ im Handel erhältlich. Auch Lahrer Gastronomen schenken die Bierspezialität jedes Jahr zur Blumenschau aus. Die Chrysanthemen-Blüten für das Bier wurden von einer Lahrer Gärtnerei gezüchtet. Heute wurde die erste Charge bei der Schlossbrauerei Stöckle in Kippenheim-Schmieheim... mehr
©dpa

Ungewöhnlicher Fund bei Rheinau

Mitten auf einem Feldweg stieß ein Passant auf 18 Kilogramm Mies-Muscheln. Die bereits übelriechenden Schalentiere waren dort nicht etwa auf natürliche Weise gestrandet, sondern schlichtweg weggeworfen worden. Die einstigen Meeresbewohner waren noch in der Originalverpackung. Nun läuft eine Anzeige gegen Unbekannt wegen illegaler Müllentsorgung. (vf)  mehr
©DGPN-SICOP

Mann stirbt in Straßburger Ausnüchterungszelle

Polizisten hatten den 41-jährigen Elsässer am Abend betrunken in der Innenstadt aufgelesen und ihn zunächst in die Notaufnahme der Straßburger Uniklinik gebracht. Weil der diensthabende Arzt keine Notwendigkeit sah, den Mann zu behalten, verbrachte der Mann die Nacht schließlich auf dem Revier. Angeblich sahen die Beamten bei mehreren Kontrollgängen... mehr
©Funkhaus Ortenau

Staatsanwaltschaft Offenburg bestätigt Ermittlungen wegen Kinderpornographi

Nach bundesweiten Ermittlungen gegen den Erwerb von kinderpornografischem Material, gibt es offenbar auch zwei Fälle im Raum Offenburg. Die Staatsanwaltschaft sprach gegenüber HITRADIO OHR von Videos, die aber noch genau überprüft werden müssten. Das Material stammt angeblich von dem kanadischen Anbieter, von dem auch im Fall „Edathy“ die Rede war. Die... mehr
©C. Ramsteiner

22-Jähriger auf der B294 bei Hausach lebensgefährlich verletzt.

Der junge Fahrer eines VW-Käfer war am Morgen zwischen Hausach und Wolfach frontal mit einem BMW zusammengestoßen. Der Käfer-Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Auch der BMW-Fahrer wurde verletzt und kam ins Krankenhaus. Die B294 musste voll gesperrt werden. (vf)  mehr
©DRF

22-Jähriger auf der B294 bei Hausach lebensgefährlich verletzt.

Der junge Fahrer eines VW-Käfer war am Morgen zwischen Hausach und Wolfach frontal mit einem BMW zusammengestoßen. Der Käfer-Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Auch der BMW-Fahrer wurde verletzt und kam ins Krankenhaus. Die B294 musste voll gesperrt werden. (vf)  mehr

Ortenauer Rieslinge gehören zu den Besten der Welt

Bei der renommierten „Mundus Vini“-Weinverkostung des Meininger Verlags probierte eine 164-köpfige internationale Jury insgesamt 4.500 Weine aus aller Welt. Nur achtmal ging die Auszeichnung „Großes Gold“ nach Deutschland. Drei der Medaillen gingen in die Ortenau für erstklassige Riesling-Weine. Ausgezeichnet wurden das Durbacher Weingut Andreas... mehr
©Stadt Lahr

Glücksspirale hilft Lahrer Storchenturm

Erlöse aus der Lotterie sollen der Erhaltung des städtischen Wahrzeichens zu Gute kommen. Heute wird in Lahr der offizielle Förderbescheid in Höhe von 50.000 Euro übergeben. Die Gesamtkosten der aktuell laufenden Sanierung belaufen sich auf rund 800.000 Euro. Land und Bund stellen zusätzlich rund 150.000 Euro aus dem Fördertopf zur Erhaltung von... mehr

now playing
Auf gut Badisch
Die aktuelle Folge
"Money For Nothing"

Alle Folgen

Mittelbadische-Presse.TV

18.09.2014 - Ortenau Aktuell

- Offenburger Kronen-Brauerei wechselt Standort - Minimoys Themenbereich im Europapark mit Verspätung offiziell eröffnet

Events
Verkehrsmeldungen Nachrichten Events Ohrbits Veranstaltungen Service Musik Radio
Aktuelle lokale Nachrichten und Berichte aus Offenburg, Kehl, Appenweier, Achern, Oberkirch, Haslach, Hausach, Lahr und der gesamten Ortenau und Freiburg, Karlsruhe, Rastatt und Baden-Baden. Dazu jede volle Stunde Nachrichten mit Meldungen aus Deutschland, aus Politik, Wirtschaft, Sport, Wissenschaft und der Welt. Im Programm: Berichte aus Baden, Comedy, Gewinnspiele, Themen rund um Kino, DVD, TV-Film / -Serien, Musik, und Computer/Internet. Im Online-Artikelarchiv und im Podcast-Bereich auch kostenlos recherchierbar.
powered by Private Rundfunkgesellschaft Ortenau KG