news

Polizisten bei Festnahme in Renchen verletzt

16.06.2012 12:22

In der vergangenen Nacht haben sich zwei Heranwachsende heftig gestritten. Einer der beiden versuchte seinen Kontrahenten zu verletzen. Die hinzu gerufene Polizei wollte die Streithähne trennen. Ein 20-Jähriger wehrte sich dabei so heftig, dass er zwei Polizisten verletzte und ihren Dienstwagen beschädigte. Der junge Mann konnte die Nacht in der Arrestzelle schlafen und darf sich auf entsprechende Strafanzeigen freuen. (yb)

 icon Artikel versenden

 

news

©dpa

Planungen für Polder Elzmündung bei Schwanau können weiter gehen

Das Landratsamt hat einen ergänzenden Beschluss zu dem Hochwasser-Rückhalteraum erlassen. Die Gemeinde Schwanau und Privatleute hatten seit 2007 dagegen geklagt. Das Verwaltungsgericht Freiburg hatte 2010 die Genehmigung grundsätzlich bestätigt, allerdings bei zwei Punkten Überarbeitung angemahnt: Beim Grundwassermodell und der Behandlung von zwei... mehr
©Stadt Offenburg

Planungen für neues Offenburger Einkaufsquartier im Zeitplan

Zum Weihnachtsgeschäft 2018 soll das neue Einkaufszentrum in der nördlichen Innenstadt fertig sein. Laut Investor OFB sind rund 12.000 Quadratmeter Verkaufsfläche für den Einzel- und Lebensmittelhandel, weitere 700 Quadratmeter für Gastronomie und 2600 Quadratmeter für Wohnflächen vorgesehen. Projektleiter Matthias Barschitz:  mehr
©dpa

Falschfahrer verursacht Unfall bei Kehl und flüchtet

Ein spanischer Sattelzug war gegen 14.30 Uhr auf der Hafenstraße unterwegs, als ihm auf seiner Spur ein grauer Renault Captur entgegenkam. Der LKW-Fahrer gab Lichtzeichen, hupte, bremste und wich aus, damit es nicht zum Frontalzusammenstoß kam. Ein nachfolgender Peugeot mit Anhänger bemerkte das Manöver zu spät und fuhr auf. Der Unfallverursacher fuhr... mehr

Auftakt für Missbrauchsprozess in Offenburg ohne Angeklagten

Der 48-jährige Kinzigtäler sollte sich ab heute wegen schweren sexuellen Missbrauchs seiner Tochter vor dem Offenburger Landgericht verantworten. Der Mann kam aber nicht und war auch telefonisch nicht zu erreichen. Polizei und Feuerwehr brachen schließlich die Tür zur Wohnung des Mannes auf, auch dort keine Spur von ihm. Er wird jetzt mit Haftbefehl... mehr
©Bundespolizei

Bundespolizei Offenburg greift weitere 27 Flüchtlinge in 30 Stunden auf

Die Menschen wollten ohne Papiere mit dem Zug nach Deutschland einreisen. Sie stammen aus Syrien und Nordafrika. Die Flüchtlinge wurden an die Landeserstaufnahmestelle nach Karlsruhe weitergeleitet. Die Bundespolizeiinspektion Offenburg hat zwischen Anfang Januar und Ende Oktober mehr als 3000 unerlaubte Einreisen registriert. (as) mehr
©Ulrich Marx

Betreibergesellschaft am Flughafen Lahr macht weiter

Auch ein Jahr nach dem Neustart wollen die Vertreter der Firmen Herrenknecht, Europa-Park und Hansgrohe ihr Engagement für die fliegerische Nutzung an dem ehemaligen Militärflughafen fortsetzen. Das sichert auch die notwendigen Lizenzen für den Flugbetrieb. Die Mitglieder der Betreibergesellschaft betonten die Rolle des Flughafens für die... mehr
©dpa

Chat der Arbeitsagentur Offenburg zum Thema Studienabbruch

Fast 40 Prozent brechen ein Hochschulstudium, 34 Prozent die Fachhochschule ab. Zwischen 16 und 17.30 Uhr beantworten Experten Fragen wie zum Bewältigen des Lernpensums oder die Auswirkungen des Studienabbruchs auf das weitere Berufsleben. Interessenten können sich ab 16 Uhr unter chat.abi.de einloggen und kostenlos teilnehmen. (as)  mehr
©Ulrich Marx

Ortenau Klinikum in Offenburg erleichtert Spurensicherung nach Vergewaltigu

Ab sofort ist für eine ärztliche Untersuchung nach einem sexuellen Übergriff keine vorherige Anzeige mehr notwendig. Das soll es den Opfern einfacher machen, die Spuren der Tat sichern zu lassen. „Wir wollen die Spurensicherung und die Entscheidung für eine Anzeige zeitlich entkoppeln“, so Dr. Michael Schröder von der Frauenklinik im Ortenauklinikum... mehr
©Funkhaus Ortenau

Staus wegen Bauarbeiten in Oberharmersbach im Dezember

In der Talstraße muss auf einem etwa 400 Meter langen Abschnitt die Fahrbahndecke saniert werden. Zurzeit sind die Vorarbeiten im Gange, am 1. und 2. Dezember ist der betroffene Abschnitt dann halbseitig gesperrt. Im Berufsverkehr kann es zu Staus kommen. (yst) mehr
©Künstlerkreis Ortenau

Verein „einfach helfen e.V.“ mit Kunst-Charity in Offenburg

Heute öffnet die Ausstellung in der Galerie im Artforum um 18 Uhr. Bis 14. Dezember zeigen 23 Künstler des Künstlerkreises Ortenau ihre Werke. Außerdem wird eine Skulptur von Armin Göhringer für den guten Zweck versteigert. Der „einfach helfen e.V.“ unterstützt Menschen aus der Region, die plötzlich in Not geraten sind. (yst) mehr

On Air Now
now playing
Auf gut Badisch
Die aktuelle Folge
"Rude"

Alle Folgen

Mittelbadische-Presse.TV

Schwarzwaldcamp - Das Finale

Es ist vollbracht: Die Königin des Schwarzwaldcamps 2014 heisst: Sabine M. - Herzlichen Glückwunsch!

26.11.2014 - Ortenau Aktuell

- Angeklagter erscheint nicht bei Prozess um schweren sexuellen Missbrauch - Wieder Ermittlung gegen Ex-Polizeichef Renter

26.11.2014 - Ortenau Aktuell

- Angeklagter erscheint nicht bei Prozess um schweren sexuellen Missbrauch - Wieder Ermittlung gegen Ex-Polizeichef Renter

Events
Verkehrsmeldungen Nachrichten Events Ohrbits Veranstaltungen Service Musik Radio
Aktuelle lokale Nachrichten und Berichte aus Offenburg, Kehl, Appenweier, Achern, Oberkirch, Haslach, Hausach, Lahr und der gesamten Ortenau und Freiburg, Karlsruhe, Rastatt und Baden-Baden. Dazu jede volle Stunde Nachrichten mit Meldungen aus Deutschland, aus Politik, Wirtschaft, Sport, Wissenschaft und der Welt. Im Programm: Berichte aus Baden, Comedy, Gewinnspiele, Themen rund um Kino, DVD, TV-Film / -Serien, Musik, und Computer/Internet. Im Online-Artikelarchiv und im Podcast-Bereich auch kostenlos recherchierbar.
powered by Private Rundfunkgesellschaft Ortenau KG