© Stadt Offenburg

Die Offenburger haben gestern Abend ihren Sportler des Jahres gekürt und das Ergebnis war überraschend. Nicht der Favorit, Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter, sondern der Hürdenläufer Quentin Seigel wurde auf Rang Eins gewählt. Vetter wurde Dritter. Für Seigel ist die Ehrung ein schöner Abschluss seiner aktiven Laufbahn. In der Kategorie „Mannschaft“ setzten sich zum dritten Mal in Folge die Damen des Volleyballclubs Offenburg durch. In der Kategorie „Behinderte“ gewann Michael Schindler, er hatte dieses Jahr bei den Special Olympics im Boccia abgeräumt. (ys)

 

Das sind die Gewinner der Offenburger Sportlerwahl 2017. Nominiert waren in den vier Kategorien je sechs Personen, die drei Erstplatzierten sind hier genannt:

  •  Erwachsene: 1. Quentin Seigel (Hürdenlauf), 2. Paul Lukianov (Gewichtheben), 3. Johannes Vetter (Speerwerfen).
  • Mannschaft: 1. VC Printus Offenburg, 2. VfR Elgersweier, 3. Badmintonclub Offenburg.
  • Jugend: Madita Kopp (Gewichtheben), 2. Milo Skupin-Alfa (Sprint), 3. Bianca Zimmermann (Kegeln).
  • Behinderte: 1. Michael Schindler (Boccia), 2. Juliane Wolf (Tischtennis), 3. Sabine Brogle (Sportschießen).

Ermittelt wurden die Sieger der Sportlerwahl über eine Abstimmung im Internet. Laut Michél Elsté von der städtischen Abteilung Schule und Sport wurden rund 2200 Stimmen abgegeben – etwas mehr als 2016 (2000).

Quentin Seigel

Richarda Zorn vom VC Offenburg

Weitere News

22. Mai. 2019 - 11:20
Nach einer Saison beim FSV Gütersloh will sie jetzt in der Ortenau durchstarten. Manon Klett kommt vom Zweitligisten FSV Gütersloh zum Erstligisten SC Sand. Die Torhüterin wurde vom aktuellen Meister Vfl Wolfsburg ausgebildet und spielte da bis zur...
22. Mai. 2019 - 11:16
Die Lage nach dem Hochwasser in der nördlichen Ortenau entspannt sich heute wieder. Die Landstraße zwischen Zuflucht und Oppenau ist nach dem Erdrutsch jetzt wieder offen. Allerdings ist die Strecke teilweise nur auf einer Spur befahrbar, heißt im...
22. Mai. 2019 - 10:41
Mehrere Wölfe wurden in den letzten Jahren auch schon bei uns im Schwarzwald gesichtet. Aber wie umgehen mit dem? Heute will das Bundeskabinett in Berlin über einen Gesetzentwurf entscheiden. Der soll das Abschießen von Wölfen, die Probleme machen...
22. Mai. 2019 - 10:38
Diese Baustelle hat den Autofahrern viele Nerven gekostet, fast täglich gab es Staus: Jetzt sind die Bauarbeiten an der B3/B33 in Offenburg Höhe der Messe fertig. Die letzten Verkehrssicherungen wurden abgebaut, es gibt nur noch kleinere...
22. Mai. 2019 - 08:35
Archivfoto aus Offenburg
Jedes Jahr wird eine andere Region im Land vorgestellt, sie sollen das Verständnis für Heimat vertiefen und das Wir-Gefühl der Menschen in Baden-Württemberg stärken:  Oberkirch will 2026 Ausrichter der Heimattage Baden-Württemberg sein. Der...
22. Mai. 2019 - 07:47
Bisher haben gut 26.000 darin Platz, künftig sollen es 32.000 Fans sein. Das Meinaustadion vom Straßburger Fußball-Erstligisten Racing Strasbourg soll für rund 100 Millionen Euro erweitert werden. Mehr als dreieinhalb tausend VIP-Plätze soll es...