© dpa

Über eine Million Euro für schnelles Internet in der Ortenau gibt es vom Land. Wie die Grünen-Landtagsabgeordnete Sandra Boser mitteilt, erhalten insgesamt über 50 Kommunen in Baden-Württemberg Förderbescheide für den Breitbandausbau. Darunter sind zum Beispiel Mahlberg, Ettenheim, Durbach, Rust und Bad Peterstal-Griesbach.  Die höchsten Summen in der Ortenau gehen mit rund 594.000 Euro nach Gengenbach mit dem Ortsteil Bermersbach und mit 375.000 Euro nach Sasbach. Damit werde die Attraktivität des Ortenaukreises gestärkt, so Boser. (sst)

Weitere News

19. Feb. 2019 - 17:57
Immer weniger Gottesdienstbesucher, immer weniger Priester und immer weniger Einnahmen durch Kirchensteuern: Vor diesen Problemen steht die katholische Kirche. Der Freiburger Erzbischof Stephan Burger hat grundlegenden Veränderungen angekündigt. Von...
19. Feb. 2019 - 16:39
Hier werden Menschen mit schwerer Demenz betreut: Das Pflege- und Betreuungsheim Ortenau in Zell am Harmersbach soll voraussichtlich von 30 auf 60 Plätze erweitert werden. Der Ausschuss für Gesundheit und Kliniken des Ortenaukreises hat heute den...
19. Feb. 2019 - 16:22
Tragischer Unfall in Rheinmünster: Auf dem Gelände einer Firma des Baden Airparks ist am Morgen ein Mann von einem Radlader überrollt worden. Die Baumaschine war rückwärts gefahren. Der Notarzt konnte dem 56-Jährigen nicht mehr helfen. Die...
19. Feb. 2019 - 15:35
Für die Sanierung der Kapelle an der Klosterruine Allerheiligen gibt es fast 290.000 Euro Zuschuss – das Geld kommt aus dem EU-Förderprogramm LEADER. Der zuständige Ausschuss hat das Projekt jetzt ausgewählt. Jetzt fehlt noch die offizielle...
19. Feb. 2019 - 15:28
Sie soll nach dem Besuch einer Disko in Offenburg bei einem Schnellrestaurant von einem jungen Mann in der Nähe der Marlener Straße bedrängt und sexuell belästigt worden sein. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die vorletzten Sonntag, dem 10. Februar,...
19. Feb. 2019 - 15:21
Die Freiburger Polizei wurde zum Tierretter. Direkt neben der B31 Richtung Kirchzarten steckte ein Schaf mit dem Kopf in einem Brückengeländer und kam nicht mehr von selber raus. Es war schon langsam mit seinen Kräften am Ende, als die Beamten kamen...